Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Chris McCool

Chris McCool

Roman

E-Book
€ 8,99
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Chris McCool — Inhalt

Chris McCool ist siebenundsechzig Jahre alt und so richtig zufrieden. Seine Freunde sagen, er sehe aus wie Roger Moore, und seine halb so alte, attraktive Freundin liest ihm jeden Wunsch von den Lippen ab. Sicher, als verstoßener, unehelicher Bastard einer Protestantin aus besserem Hause und einem katholischen Bauernlümmel war er für die Protestanten Katholik und für die Katholiken Protestant. Das ist durchaus ein Problem in Irland. Aber wenn er in seinem Ford Cortina durch die Straßen kreuzte, waren ihm alle Blicke sicher, die begehrlichen wie die neidischen. Doch dann waren da dieser Zwischenfall mit Ethel Baid, die geschändete katholische Kirche, die Missverständnisse mit Marcus Otoyo und die unangenehmen Geschichten aus der Irrenanstalt. In Die heilige Stadt präsentiert uns Patrick McCabe einen Erzähler, dessen Geschichte mit jeder Seite fadenscheiniger und löchriger wird. Es sind wohl kultivierte Löcher in der Erinnerung eines Mannes, der gegen die Wut, die Trauer und den Wahn anredet.

€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 08.10.2012
Übersetzt von: Paulina Abzieher, Hans-Christian Oeser
240 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-8270-7538-3
Patrick McCabe

Über Patrick McCabe

Biografie

Patrick McCabe wurde 1955 in Irland geboren, war mehrfach für den Booker Prize nominiert und zwei seiner Romane wurden erfolgreich von Neil Jordan verfilmt: »Breakfast on Pluto« (2000) und »Der Schlächterbursche« (1995). Für »Winterwald« erhielt er 2007 die Auszeichnung Irish Novel of the Year....

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden