Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Peter Wippermann

Professor Peter Wippermann, geboren 1949 in Hamburg. Nach Schriftsetzer-Lehre und Tätigkeit im... © Stephanie Brinkkötter

Über Peter Wippermann

Biografie

Professor Peter Wippermann, geboren 1949 in Hamburg. Nach Schriftsetzer-Lehre und Tätigkeit im väterlichen Grafik-Design Studio wird Wippermann Art Director beim Rowohlt-Verlag und beim ZEITmagazin. 1988 gründet er gemeinsam mit Jürgen Kaffer und Peter Kabel das Büro Hamburg, Gesellschaft für Kommunikationsdesign. 1990 ist er verantwortlicher Herausgeber des Zukunftsmagazins „Übermorgen“ und konzipiert die Zukunfts-events „Talk with Tomorrow“ für Philip Morris. 1992 gründet Peter Wippermann gemeinsam mit Matthias Horx in Hamburg das Trendbüro, Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel. 1993 erfolgt die Berufung an die Universität Essen als Professor für Kommunikations-design. 1999 ruft er mit Horst Wackerbarth die Stiftung „Akademie Bildsprache“ ins Leben. Herausgeber der Bücher: „Markenkult-Kultmarken“ und „Was ist Trendforschung?“, Econ Verlag, sowie „Der Spiegel - Anzeigentrends“ Hermann Schmidt Verlag, „Wörterbuch der Szenensprachen“, Duden Verlag. „Wörterbuch der New Economy“, Duden Verlag. In Vorbereitung im Piper Verlag: „Trendbuch Generationen: Die neue Moral der Netzwerkkinder“.

Weitere Links zu Peter Wippermann

www.trendbuero.de »
Genre
Bücher von Peter Wippermann umfassen diese Genres: Ratgeber: Lebenshilfe, Alltag, Familie, Beruf
  • Freude am Leben,
  • Happiness-Institut,
  • Lebensfreude,
  • Lebensfreude-Studie,
  • Optimismus

Die bekanntesten Bücher von Peter Wippermann

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Peter Wippermann
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Stephanie Brinkkötter / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.