Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Miriam Collée

Miriam Collée, 43, freie Autorin, aufgewachsen in München, studierte Romanistik in Hamburg. Sie war...

Über Miriam Collée

Biografie

Miriam Collée, 43, freie Autorin, aufgewachsen in München, studierte Romanistik in Hamburg. Sie war Ressortleiterin bei der Frauenzeitschrift Allegra und Redakteurin beim Stern. 2012 gründete sie die Job-Profiling-Agentur i.do in Hamburg. 2008 erschien ihr erstes Buch „In China essen sie den Mond“.

Genre
Bücher von Miriam Collée umfassen diese Genres: Ratgeber: Lebenshilfe, Alltag, Familie, Beruf
  • Angehörige,
  • Betroffene,
  • Buch,
  • Bücher,
  • Familie,
  • Gehirnschlag,
  • Ischämie im MCA-Gebiet,
  • Lebenshilfe,
  • Liebe,
  • Loyalität,
  • Pflege,
  • Pflegefall,
  • Pflegesystem,
  • Ratgeber,
  • Schicksal,
  • Schlaganfall,
  • Schmerz,
  • Verlust des Ehepartners,
  • tragikomisch,
  • tragisch

Die bekanntesten Bücher von Miriam Collée

Kommentare zum Autor

Ich habe gerade die Kolumne in der Brigitte gelesen, herrlich! Ich musste laut lachen, da ich selber heute meinen Zitronenkuchen mit Dinkelbrotbackmischung anstatt mit Mehl gebacken habe, danach die Glasur auch noch auf die Unterseite geschmiert habe... w
Christine Herrrmann am 31.05.2020

Ich habe gerade die Kolumne über Schusseligkeit in der Brigitte gelesen, herrlich! Ich musste laut lachen, da ich selber heute meinen Zitronenkuchen mit Dinkelbrotbackmischung anstatt mit Mehl gebacken habe, danach die Glasur auch noch auf die Unterseite geschmiert habe... werde mir ein Buch von ihr kaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)