Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Michael Hanfeld

Michael Hanfeld, geboren 1965, ist seit 1995 Redakteur und seit 1998 Leiter des Medienressorts der...

Über Michael Hanfeld

Biografie

Michael Hanfeld, geboren 1965, ist seit 1995 Redakteur und seit 1998 Leiter des Medienressorts der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er ist verantwortlich für die täglich erscheinende Medienseite der F.A.Z. und betreut sämtliche Medienthemen der Zeitung. Für seine Arbeit wurde er 1999 mit dem Bert-Donnepp-Preis für Medienpublizistik des Adolf-Grimme-Instituts ausgezeichnet. Von 1991 - 1995 arbeitete er für die F.A.Z.-Tochtergesellschaft "Institut für Medienentwicklung und Kommunikation", bei der er ein Verlagsvolontariat absolvierte. Davor arbeitete er als freier Journalist für die "Kölnische/Bonner-Rundschau" und eine freie Fernsehagentur in Bonn. Neben dem Medienressort befaßt er sich im Feuilleton der F.A.Z. mit den Themen Islam und islamistischer Fundamentalismus.
Seine Recherchen führten ihn in den vergangenen Jahren mehrmals nach Afghanistan und in den von den Taliban beherrschten Norden Pakistans.

Genre
Bücher von Michael Hanfeld umfassen diese Genres: Politische Bücher
  • #prayforparis,
  • Ansbach,
  • Elmar Theveßen,
  • Frankreich,
  • Islamischer Staat,
  • Nizza,
  • Paris,
  • Radikalisierung,
  • Salafisten,
  • Syrien-Konflikt,
  • Taliban,
  • Terror in Deutschland,
  • Würzburg,
  • junge Islamisten

Die bekanntesten Bücher von Michael Hanfeld

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)