Marion von Adlerstein


Marion von Adlerstein

Marion von Adlerstein, geboren 1932 in Sydney, arbeitete ab 1957 sieben Jahre lang als Webetexterin in London. Danach kehrte sie nach Australien zurück, wo sie einen Job bei der renommierten Werbeagentur J Walter Thompson fand, für die sie unter anderem neun Monate in New York arbeitete. Zurück in Australien heiratete sie den deutschstämmigen Baron Hans von Adlerstein und wurde Creative Director bei USP Needham. 1976 begann mit ihrem ersten Artikel in der Vogue ihre Karriere als renommierte Mode- und Etikette-Journalistin. »Die Martini-Affären« ist ihr erster Roman.

Bücher von Marion von Adlerstein
404 Seite Email