Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Jean-Christophe Lafaille

Der Franzose war einer der weltbesten Alpinisten. Seit er 1992 in der Annapurna-Südwand seinen...

Über Jean-Christophe Lafaille

Biografie

Der Franzose war einer der weltbesten Alpinisten. Seit er 1992 in der Annapurna-Südwand seinen Seilkameraden verlor und der traumatische Abstieg auch ihn fast das Leben kostete, hatte ihn der Himalaja nicht mehr losgelassen. Elf der vierzehn Achttausender der Welt hat er bestiegen, alle ohne Sauerstoff, fünf davon im Alleingang. Im Mai 2002 erreichte Lafaille nach drei gescheiterten Expeditionen schließlich auch den Gipfel der Annapurna. Zuletzt gelang ihm die erste Winterbesteigung des Shisha Pangma im Dezember 2004.
Seit dem 26. Januar 2006 wird er am Makalu vermisst, den er alleine und im Winter besteigen wollte.

Genre
Bücher von Jean-Christophe Lafaille umfassen diese Genres: Berge

Die bekanntesten Bücher von Jean-Christophe Lafaille

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)