Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Gunnar Kaiser

Gunnar Kaiser, geboren 1976 in Köln, arbeitet als Lehrer für Deutsch und Philosophie. Er betreibt... © Fabian Jansen Photography

Über Gunnar Kaiser

Biografie

Gunnar Kaiser, geboren 1976 in Köln, arbeitet als Lehrer für Deutsch und Philosophie. Er betreibt den Blog »Philosophisch leben« und den Youtube-Kanal »KaiserTV«. In renommierten Literaturzeitschriften und in Anthologien veröffentlichte er Kurzgeschichten und Gedichte. Er lebt in Köln.

Genre
Bücher von Gunnar Kaiser umfassen diese Genres: Deutsche Literatur, Deutsche Romane
  • Aphephosmophobie,
  • Argentinien,
  • Berlin,
  • Berührungsangst,
  • Bibliomanie,
  • Bibliophilie,
  • Bücher,
  • Bücher Bestseller 2017,
  • Dandy,
  • Israel,
  • Judentum,
  • Leder,
  • Mord,
  • Naziverbrechen,
  • USA,
  • Warschau,
  • Weimar,
  • anthropodermic bibliopegy,
  • jüdische Geschichte,
  • jüdische Kultur
Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Dienstag, 21. August 2018 in Düsseldorf
Zeit:18:00 Uhr
Ort:Zentralbibliothek Düsseldorf,
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 31. August 2018 in Königs Wusterhausen
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Stadtbuchhandlung Radwer,
Bahnhofstr. 11
15711 Königs Wusterhausen
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 12. Oktober 2018 in Fröndenberg/Ruhr
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Ratssaal im Stiftsgebäude ,
Kirchplatz 2
58730 Fröndenberg/Ruhr
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 26. Oktober 2018 in Aalen/Wasseralfingen
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Buchhandlung Henne ,
Karlstr. 51
73433 Aalen/Wasseralfingen
Im Kalender speichern

Die bekanntesten Bücher von Gunnar Kaiser

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Gunnar Kaiser
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu diesem Buch. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Fabian Jansen Photography
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.