Christoph Koch


Christoph  Koch

Christoph Koch, Jahrgang 1974, arbeitet als freier Journalist u.a. für NEON, brand eins, SZ-Magazin, Nido und GQ. 2010 erschien sein Spiegel-Bestseller »Ich bin dann mal offline«, danach folgten u.a. »Sternhagelglücklich« und »Die Vermessung meiner Welt«.

 

Bücher von Christoph Koch
Blog

»Haustausch ist Urlaub in der Wohnung von Freunden, die man noch nicht kennengelernt hat.«

Seit Jahren gehen Jessica Braun und Christoph Koch weltweit auf Reisen, indem sie mit völlig Fremden die Wohnung tauschen. Im Interview erzählen sie von ihren Erfahrungen und geben wertvolle Tipps.

 

 

lesen
404 Seite Email