Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Adventskalender 5. Dezember

Fabelwesen: Phönix  

So erkennst du es: Der Phönix hat lange Flügel mit großer Spannweite. Der Obere Anfang der Flügel ist mit roten, gelben und orangefarbenen Federn, die teilweise einen pinken Schimmer haben, bedeckt. Nach den ersten paar Feder-Reihen wechseln diese sich mit Flammen ab. Der Körper ist relativ zierlich und der Kopf auch nicht sonderlich groß, dafür hat der Phönix einen sehr langen, geschwungenen Feuerschweif. Auf dem Kopf hat er auch noch eine kleine Feuerlocke, die etwas absteht. 

Dort ist es vorzufinden: Phönixe halten sich, seitdem die Welt der Fabelwesen an Macht verliert und der Glaube an sie zurückgeht, in großen, offenen Grasflächen in Wassernähe auf,  da sie dort am wenigstens vermutet werden und sie auch ihr Feuer dimmen können. Früher hat man sie oft in der Nähe von Vulkanen, Wüsten oder im Inneren von Bergen gefunden. Doch diese Plätze kennen auch ihre Feinde.  

Das kann es am besten: Feuer entfachen, Rauch ausstoßen, Rauch verdichten, um sich abzuschotten, wiederauferstehen, über Telepathie kommunizieren

Das solltest du unter keinen Umständen tun: Anfassen, wenn man sie nicht kennt oder man ihnen unsympathisch ist, denn dann schmerzen ihre Flammen wie das Höllenfeuer

So besänftigst du es: Begrüßung, zeigen, dass man es gut mit ihnen meint 

Was du sonst noch wissen solltest: Phönixe können über Gedankenübertragung sprechen und einem sogar Bilder und Erinnerungen darüber zeigen.  

Über den Autor des Buchkapitels

Andreas  Dutter

Über Andreas Dutter

Biografie

Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Im Social Media Bereich unterhält er mit seinem Autoren- und Büchercontent auf Instagram (brividolibro) oder TikTok (AndreasDutterAutor) seine Zuschauer*Innen. Mit diesem Wissen konzipiert er auch als Blogger Projekte für diverse Verlage. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse oder als Moderator auf Buchmessen. Neben Büchern liebt er Serien, Animes, kochen und Mangas. LovelyBooks wählte ihn zum Besten deutschsprachigen Debütautor 2015.

Mehr anzeigen