Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch
Das Grab am HavreDas Grab am Havre

Das Grab am Havre

Barbara Homolka
Folgen
Nicht mehr folgen

Frankreich-Krimi

„Für Alle, die Frankreich und die Normandie lieben.“ - Wuff

Alle Pressestimmen (2)

Taschenbuch (19,00 €) E-Book (6,99 €)
€ 19,00 inkl. MwSt. In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 6,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.

Das Grab am Havre — Inhalt

Für Alle, die Frankreich und die Normandie lieben. Leser.Innen von Krimis und Hunde-Liebhaber

„Das Trommelfeuer warf uns zu Boden, nagelte uns fest, toste um uns. (...) Ich hatte unendliche Angst und weinte wie ein kleines Kind. Als die Explosionen verstummten, arbeiteten wir uns weiter Richtung Strand vor. (...) Die Flut lief gerade auf, und sie trieb die bereits Gefallenen in einer blutigen Schaumkrone vor sich her. Im Tod waren wir alle gleich, der Strand war übersät mit den Leichen von deutschen wie amerikanischen Soldaten.“

Brigitte, eine Frau Anfang Fünfzig, "flieht" aus ihrem alten Leben in die Normandie, um eine neue Perspektive zu finden. Doch statt der Sinnsuche erwartet sie ein Kriminalfall: Ihr Hund gräbt eine menschliche Hand aus den Dünen. Gehört sie einem deutschen Wehrmachtssoldaten? Zusammen mit dem Altfreak Friedrich und der Schäferin Camille begibt sich Brigitte auf Spurensuche – und selbst in Gefahr.

€ 19,00 [D], € 19,60 [A]
Erschienen am 29.09.2022
388 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-50612-0
Download Cover
€ 6,99 [D], € 6,99 [A]
Erschienen am 29.09.2022
350 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98944-2
Download Cover
Barbara Homolka

Über Barbara Homolka

Biografie

Barbara Homolka ist in Schwäbisch Gmünd geboren und aufgewachsen. Lange Jahre arbeitete sie als Journalistin bei einer Lokalzeitung, bevor sie 2016 mit Mann und Hunden in die Normandie auswanderte. Dort betreibt sie das Informationsportal chiennormandie.de und arbeitet als Texterin und freie...

Die Autorin im Interview

Eine der Säulen in dem Krimi „Das Grab am Havre“ ist das US-Kriegsgefangenenlager in Fourcaville in der Normandie. Wie hast du den Stoff gefunden?
In Wirklichkeit war es der Stoff, der mich gefunden hat. Ich recherchierte 2016 zu einem völlig anderen Thema. Die Bürgermeisterin hat mir damals erzählt, dass sie eine Ausstellung und ein Buch über dieses weitgehend unbekannte Lager planen. Das Thema hat mich nicht mehr losgelassen. Ganz oft bin ich während des Schreibens über Geschichten gestolpert, die sich wie ein fehlendes Puzzleteil in die Handlung eingefügt haben.

Wieviel steckt von dir in deiner Protagonistin Brigitte?
Eigentlich gar nicht so viel, außer ein paar biografische Eckdaten und die Höhenangst. Meine anderen Macken musste ich gleichmäßig auf die anderen Charaktere verteilen.

Wie sehen deine Zukunftspläne aus?
Ich werde vor Ort noch ein paar Lesungen halten und zum Beispiel auf Lesewanderungen die Leser an einige Schauplätze des Romans entführen. Außerdem habe ich bereits den zweiten Roman angefangen, der ebenfalls in der Normandie spielt, aber ganz anders ist als „Das Grab am Havre“.

Pressestimmen
Wuff

„Für Alle, die Frankreich und die Normandie lieben.“

meinfrankreich.com

„Die Historie der normannischen Landungsstrände, Krimigeschehen und Lokalkolorit verwebt Barbara Homolka zu einem spannenden Roman, der ein weniger bekanntes Kapitel der normannischen Geschichte lebendig werden lässt.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Barbara Homolka - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Barbara Homolka - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Barbara Homolka nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen