Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
60 Minuten – Schrei (Die Henry-Bins-Serie 1)

60 Minuten – Schrei (Die Henry-Bins-Serie 1)

Nick Pirog
Folgen
Nicht mehr folgen

Du hast eine Stunde – um zu überleben

Thriller

E-Book
€ 0,99
€ 0,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

60 Minuten – Schrei (Die Henry-Bins-Serie 1) — Inhalt

Kannst du überleben?

Henry Bins hat eine seltene Schlafkrankheit – er kann täglich nur eine Stunde lang wach sein.  Um diese eine Stunde muss er sein ganzes Leben organisieren. Er wacht um drei Uhr morgens auf und schläft um vier Uhr morgens wieder ein. Ein ganz einfacher Lebensrhythmus! Bis er eines nachts den Schrei einer Frau hört. Aus dem Haus gegenüber stürmt ein Mann. Harry glaubt seinen Augen nicht: Es ist der Präsident der Vereinigten Staaten!

€ 0,99 [D], € 0,99 [A]
Erschienen am 27.01.2022
Übersetzt von: Alexander Wagner
130 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60061-3
Download Cover
Nick Pirog

Über Nick Pirog

Biografie

Nick Pirog lebt und atmet für das Schreiben. Seinen ersten Roman veröffentlichte er schon in jungen Jahren, seitdem lässt es ihn nicht mehr los. John Grisham und Michael Crichton sind Pirogs Vorbilder, sein Ziel: Den ultimativen Spannungsroman für die Generation Netflix zu schreiben! Seine Serie "60...

Weitere Titel der Serie „Die Henry-Bins-Serie“

<p>Henry Bins hat eine seltene Schlafkrankheit – er kann täglich nur von drei Uhr bis vier Uhr morgens wach sein. Ein ganz einfacher Lebensrhythmus! Bis er eines nachts den Schrei einer Frau hört. Aus dem Haus gegenüber stürmt ein Mann. Harry glaubt seinen Augen nicht: Es ist der Präsident der Vereinigten Staaten!</p>
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Nick Pirog - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Nick Pirog - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Nick Pirog nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen