Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Tobie Nathan

Tobie Nathan, geboren 1948 in Kairo, Psychologe, Ethnologe und Romancier, wurde 1986 an die Pariser... © Tobie Nathan

Über Tobie Nathan

Biografie

Tobie Nathan, geboren 1948 in Kairo, Psychologe, Ethnologe und Romancier, wurde 1986 an die Pariser Universität VIII für Kulturwissenschaften berufen. Aus jüdisch-ägyptischer Familie stammend, wuchs er in Italien auf und gehört heute zu den prägenden Intellektuellen Frankreichs. Tobie Nathan ist der bedeutendste Schüler von Georges Devereux, dem Begründer der Ethnopsychoanalyse, und Verfasser von über zweihundert wissenschaftlichen Publikationen. Für seine literarischen Arbeiten wurde Tobie Nathan zum Ritter des Ordre des Arts et des Lettres erhoben; seine autobiographische Spurensuche »Ethno-Roman« (2012) wurde mit dem Prix Femina ausgezeichnet. Er ist Begründer eines Zentrums zur psychotherapeutischen Unterstützung von Migranten. Nathan war Kulturattaché Frankreichs in Israel und in Guinea.

Genre
Bücher von Tobie Nathan umfassen diese Genres: Ratgeber: Lebenshilfe, Alltag, Familie, Beruf
  • Ethnologie,
  • Ethnopsychologie,
  • Liebe,
  • Liebestrank,
  • Liebeszauber,
  • Psychologie,
  • Tobie Nathan,
  • verliebt machen

Die bekanntesten Bücher von Tobie Nathan

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Tobie Nathan
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Tobie Nathan / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.