Susan Kreller


Susan Kreller

Susan Kreller, geboren 1977 in Plauen, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte über englischsprachige Kinderlyrik. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde sie 2012 mit dem Jugendbuch »Elefanten sieht man nicht« bekannt. Sie erhielt unter anderem das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium, den Hansjörg-Martin-Preis (2013) und 2015 den Deutschen Jugendliteraturpreis für »Schneeriese«. Sie arbeitet als Schriftstellerin, Journalistin und Literaturwissenschaftlerin und lebt in Bielefeld. »Pirasol« ist ihr Roman-Debüt im Berlin Verlag.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Mittwoch, 06. September 2017 in Köln
Susan Kreller liest aus »Pirasol« in Köln
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung in Braunsfeld, Aachener Str. 529 , 50933 Köln
Lesung: Am Freitag, 10. November 2017 in Wittstock
Susan Kreller liest aus »Pirasol« in Wittstock im Rahmen von »Literarischer Bilderbogen«
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Bibliothek im Kontor, Kettenstraße 24-26 , 16909 Wittstock
Bücher von Susan Kreller
404 Seite Email