Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Buchblog

Die neuesten Blogbeiträge unserer Autoren

Themen
Kategorien
Buchblog
23. Oktober 2015
Diesen Cocktail empfiehlt Lektorin Eva zu Pamela Moores großem Roman
„Wir werden Champagner zum Frühstück trinken, und ich verspreche dir, es wird ein grandioser Sommer.“
Buchblog
07. Oktober 2015
Sich nicht verbiegen lassen und mehr vom Leben haben
Auszüge aus Rebecca Niazi-Shahabis neuem Buch „Scheiß auf die anderen“.
Buchblog
01. Oktober 2015
Maarten 't Haarts Familie ganz privat
Wir zeigen Bilder von Maarten 't Haarts Familie, die es sonst nur in der niederländischen Originalausgabe von „Magdalena“ zu sehen gibt.
Buchblog
30. September 2015
Verdienstkreuz für Andreas Kieling
Am 1. Oktober 2015 verleiht der Bundespräsident Joachim Gauck das Verdienstkreuz am Bande an Andreas Kieling.
Buchblog
25. September 2015
Vom Krankenpfleger zum Gipfeldieb
Radek Knapp über die Entstehung seines neuen Romans „Der Gipfeldieb“ und die Verbindung zur Kurzgeschichte „Titus, der Krankenpfleger“.
Buchblog
25. September 2015
„Radek Knapps Helden nehmen es mit dem Teufel auf.“ Hubert Spiegel, FAZ
Lesen Sie die hintersinnige Kurzgeschichte des Autors von „Herrn Kukas Empfehlungen“ und „Franio“. „Titus, der Krankenpfleger“ ist einer der Bausteine für Radek Knapps neuen, listigen Roman „Der Gipfeldieb“.
Buchblog
25. September 2015
Annette Pehnt über Friederike Mayröckers Briefroman „Brütt“
Annette Pehnt, hoch geschätzt für ihre feinen Zwischentöne, legt mit „Briefe an Charley“ ihren neuen Roman vor.
Buchblog
22. September 2015
Depressionen bei Kindern
Der Leiter der Heckscher Klinik Franz Joseph Freisleder über Symptome, Ursachen und Hilfe bei einer Depression von Kindern und Jugendlichen.
Buchblog
21. September 2015
Einführung von Cara Black
Die Autorin der Krimi-Reihe um die Privatdetektivin Aimée Leduc spricht über Aimée, ihren männlichen Gegenpart René und das schöne Paris.
Buchblog
07. September 2015
„Was geschah wirklich mit Pamela Moore?“
Pamela Moores „Cocktails“, das Debüt einer Achtzehnjährigen, gehört zu den großen vergessenen Romanen der amerikanischen Literatur. Millionenfach verkauft, avancierte es in den Fünfzigerjahren zum Kultbuch einer Generation. Unverblümt und zeitlos erzählt „Cocktails“ von Sehnsucht und Schmerz der Jugend. Starke Emotionen, die auch der Autorin selbst nicht fremd waren.