Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Stephanie Knipper

Stephanie Knipper ist in Kentucky, USA, aufgewachsen. Ihre Liebe zu Büchern war von klein auf... © Karen Minzner

Über Stephanie Knipper

Biografie

Stephanie Knipper ist in Kentucky, USA, aufgewachsen. Ihre Liebe zu Büchern war von klein auf grenzenlos, und obwohl die Familie nicht viel Geld besaß, sorgte ihre Mutter immer dafür, dass ihre Tochter etwas zum Lesen hatte. Ihr Vater wiederum förderte ihre Begeisterung für die Flora und Fauna und lehrte sie, welche Pflanzen sich in welchem Boden am wohlsten fühlen.

Knippers Liebe zu Büchern und Blumen prägte ihr gesamtes Leben: Nach ihrem Abschluss in Englischer Literatur an der Northern Kentucky University studierte sie Gartenbau. „Antoinettes geheime Sprache der Blumen“ ist Knippers Debütroman. Ihre Tochter Grace war das Vorbild für die Heldin dieses Buchs. Stephanie Knipper lebt mit ihrem Mann, Grace und fünf weiteren Kindern in Kentucky und schreibt derzeit an ihrem zweiten Roman.

Weitere Links zu Stephanie Knipper

www.stephanieknipper.com »
Genre
Bücher von Stephanie Knipper umfassen diese Genres: Internationale Literatur, Internationale Romane
  • Autismus,
  • Blumen,
  • Bücher,
  • Familien-Geschichte,
  • Krankheit,
  • Mutter,
  • Märchen,
  • Neuerscheinung 2019,
  • Romane für Frauen,
  • Sommerlektüre,
  • Sprache der Blumen,
  • Tochter,
  • besondere Geschichte,
  • magische Geschichte

Die bekanntesten Bücher von Stephanie Knipper

Kommentare zum Autor

Berührt mein Herz und hinterlässt Spuren
katikatharinenhof am 22.01.2019

Wer Antoinette sieht, sieht auf den ersten Blick einfach nur ein kleines Mädchen. Doch sie ist etwas ganz besonderes - durch ihren Autismus hat sie noch nie ein Wort über die Lippen bekommen und schweigt sich aus. Ihre Berührungen dagegen sind magisch, denn Antoinette besitzt die große Gabe, Menschen mit ihren Berührungen heilen zu können. Doch das kostet Kraft und sie setzt immer wieder ihr Leben aufs Spiel. Als ihre Mutter erkrankt, bittet Antoinette schweren Herzens ihre Schwester um Hilfe - nicht zuletzt, um die Blumenfarm und das Leben der Mutter zu retten...   Mir fehlen schlicht und einfach die Worte, um dieses wundervolle Buch so zu beschreiben, dass man ihm gerecht wird. Stephanie Knipper verzaubert mit leisen Tönen, einzigartigen Akteuren und einer Geschichte, die direkt ins Herz geht. Ihre Figuren sind mit so viel Herz und Liebe gestaltet, sind mit so viel Persönlichkeit versehen und gehen mit viel Gefühl für die kleinen Dinge des Lebens durch die Geschichte, die mich von der ersten Seite an berührt. Antoinette ist durch ihre besondere Gabe ein Mensch, der es nicht einfach im Leben hat und doch hat sie ein Herz voller Liebe und Güte. Ihr ganzes Auftreten wird von der Autorin liebevoll inszeniert und ich bin schon nach wenigen Zeilen mit Antoinette fest verbunden. Die Erzählung strahlt eine behagliche Wärme aus, lebt von den farbenfrohen Bildern, die die Autorin zeichnet und rückt eine faszinierende Persönlichkeit in den Vordergrund, die erst auf den zweiten Blick für manch einen zu erkennen ist. Hierzu fällt mir das Zitat aus Der Kleine Prinz ein: "Man sieht nur mit dem Herzen gut"...dies weiß die Autorin gekonnt in ihrem Roman umzusetzen und so verfolge ich mit Spannung, wie sich die beiden Schwestern langsam annähern und Vertrauen zueinander fassen, damit alte Wunden allmählich heilen können und so daraus etwas ganz wundervolles entsteht - ein Band der Geschwisterliebe, das niemand trennen kann. Für mich ein einzigartiger Roman, der mit viel Liebe zum Detail und ganz viel Herzenswärme geschrieben worden ist, um seinen Darstellern eine großartige Bühne zu geben und ins rechte Licht zu rücken. Ein Buch, das verzaubert, berührt und Spuren im Herzen hinterlässt.   Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. Diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Stephanie Knipper
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den in der Piper Verlag GmbH erschienenen Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Zur Verwendung in Zusammenhang mit von Dritten veröffentlichten Lizenzprodukten wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Karen Minzner / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.