Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Sayed Kashua

Sayed Kashua, 1975 geboren, wuchs im Grenzgebiet zum Westjordanland auf und lebte lange in einem... © Karl Gabor

Über Sayed Kashua

Biografie

Sayed Kashua, 1975 geboren, wuchs im Grenzgebiet zum Westjordanland auf und lebte lange in einem jüdischen Viertel Jerusalems. 2014 emigrierte er in die USA, wo er heute an der University of Illinois at Urbana-Champaign lehrt. Er arbeitete als Filmkritiker, Kolumnist der Wochenzeitung »Haaretz« und ist Autor der erfolgreichen israelischen Sitcom »Avoda Aravit« (Arabische Arbeit).

Im Berlin Verlag erschienen »Tanzende Araber«, »Da ward es Morgen« und »Zweite Person Singular«. »Tanzende Araber« wurde 2015 unter dem Titel »Mein Herz tanzt« von Eran Riklis verfilmt.

Weitere Links zu Sayed Kashua

Download Autoren Foto
Genre
Bücher von Sayed Kashua umfassen diese Genres: Internationale Literatur, Internationale Romane, Politische Bücher
  • Anpassung,
  • Araber,
  • Auswanderung,
  • Besetzung,
  • Diskriminierung,
  • Dokumentation,
  • Emigration,
  • Erinnerung,
  • Freiheit,
  • Haaretz,
  • Identität,
  • Israel,
  • Jugendliebe,
  • Lügen,
  • Mein Herz tanzt,
  • Palästina,
  • Sayed Kashua,
  • Verständigung,
  • arabischer Israeli,
  • palästinensischer Israeli

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Sayed Kashua
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Karl Gabor / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.