Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Die Norland Nannys – Mary und der Glaube an die Liebe (Die englischen Nannys 2)

Ella Perkins
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Taschenbuch (11,00 €) E-Book (9,99 €)
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Die Norland Nannys – Mary und der Glaube an die Liebe (Die englischen Nannys 2) — Inhalt

Die Nannys müssen zusammenhalten!

London 1905: Mary betreut die Söhne des reichen Kaufmanns Oliver. Er und Mary fühlen sich zueinander hingezogen, doch Marys Stellung lässt diese Liebe nicht zu. Schweren Herzens verlässt sie London und findet eine neue Anstellung bei einer Enkelin von Queen Victoria. Dort ist sie nicht die einzige Norland Nanny, und obendrein scheint ihre Konkurrentin die Ideale ihrer Ausbildungsstätte zu verraten: sie ist ungerecht und streng zu den Kindern. Zwischen den beiden Frauen entbrennt ein erbitterter Kampf. Und dann kommt auch noch ein Brief von Oliver, der alte Wunden aufreißt …

Historischer Hintergrund:

Tauchen Sie mit dieser hinreißenden Roman-Trilogie ein in die Welt der englischen Nannys!

Die Norland Nannys und ihre Ausbildungsstätte, das Norland College, gibt es wirklich. Liebevolle, moderne und kindgerechte Pädagogik stand dort von Anfang an im Mittelpunkt – und so ist es noch heute. Emily Ward, eine Pionierin der Kindererziehung in England, gründete das inzwischen legendäre Institut vor ca. 130 Jahren. Dessen Nannys nehmen Englands Upperclass-Kinder inklusive Prinz George und Prinzessin Charlotte unter ihre Fittiche.

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 24.02.2022
416 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31670-5
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 24.02.2022
448 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-99974-8
Download Cover
Ella Perkins

Über Ella Perkins

Biografie

Ella Perkins, Jahrgang 1979, studierte nach einer Ausbildung im Buchhandel ein paar Semester Geschichte und Antike Kulturen, ehe sie sich ganz dem Schreiben und Übersetzen widmete. Sie lebt mit ihrer Familie in Westfalen.

Weitere Titel der Serie „Die englischen Nannys“

England am Anfang des 20. Jahrhunderts: Drei Frauen, ihre Freundschaft und eine große Berufung – Verfallen Sie mit dieser Trilogie dem Charme der besten Nannys der Welt!

Kommentare zum Buch
WUNDERSCHÖNE, BEWEGENDE FORTSETZUNG DER NORLAND NANNYS
Märchens Bücherwelt am 06.03.2022

Eine überraschende aber wunderschöne Fortsetzung der Norland Nannys. Auch hier dürfen wir die drei ersten Norland Nannys Joan, Katie und Mary auf ihrem Weg durchs Leben begleiten. Und nicht alles im Leben läuft so, wie sie es sich erhofft haben. Ob es um die große Liebe geht, ihre Tätigkeit als Nanny oder auch als Stiftungsgründerinnen. Familiäre Notstände, Neid, Ignoranz und Zweiklassengesellschaft stellen besonders in diesem Teil die liebenswerte, sympathische Mary vor viele Herausforderungen. Gerade weil sie es schon im 1.Teil so schwer hatte, als Nanny ausgebildet werden zu dürfen, aber durch ihre kämpferische, rücksichtsvolle Art nicht nur die Herzen der Kinder sondern auch der Leser gewinnt, fand ich diesen Teil ganz besonders. Die Autorin bringt viel Abwechslung durch den Szenenwechsel der Nannys, obwohl dieser Teil speziell Mary gehört, aber mit den anderen beiden verbunden ist. Ihre Tätigkeit bei Familie Mixon ist so voller Herzschmerz, man spürt die Verzweiflung dort, aber auch die Hoffnung, die Mary mit ihrer Art hineinbringt. Und doch geht das Leben manchmal andere Wege, was mich extrem überrascht hat und für gemischte Gefühle gesorgt hat. Doch eben weil nicht alles Happy End ist, hat mir die Entwicklung mit den vielen Wendungen sehr gut gefallen. Eben weil sowohl die 3 Freundinnen als auch Emily Ward, die Gründerin nicht immer perfekt sind, sondern auch falsche Entscheidungen treffen, macht die Geschichte umso authentischer. Die Spannung ist vom ersten Moment da, die Szenen so realistisch beschrieben, dass man das Gefühl hat, die Emotionen, Düfte und Momente und Stimmungen persönlich wahrnehmen zu können. Der Titel und auch die Aufmachung des Covers passen perfekt und ich kann es kaum abwarten, auch den 3.Teil lesen zu können.

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Ella Perkins - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Ella Perkins - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Ella Perkins nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen