Die deutschen Kaiserinnen

Die deutschen Kaiserinnen

1871-1918

Taschenbuch
E-Book

€ 12,99 inkl. MwSt.

Drei Kaiserinnen – drei Schicksale

Sie wurden nicht zur Legende wie die schöne Kaiserin Sisi von Österreich, aber die drei Gemahlinnen der deutschen Hohenzollernkaiser haben regen Anteil an der Geschichte ihrer Epoche genommen und waren hoch gebildete Frauen, die sich für ein liberaleres Deutschland einsetzten: Augusta von Sachsen-Weimar (1811–1890), Viktoria (1840–1901), königliche Prinzessin von Großbritannien, und Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein (1858–1921).

  • € 12,99 [D], € 13,40 [A]
  • Erschienen am 01.12.2008
  • 288 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-25296-6
 
 

Karin Feuerstein-Praßer

Karin Feuerstein-Praßer

Karin Feuerstein-Praßer, geboren 1956, lebt als freie Historikerin und Autorin in Köln und veröffentlichte zahlreiche Biografienbände.

Rezensionen und Pressestimmen

Frankfurter Allgemeine Zeitung


Die anschauliche, mit Anekdoten gewürzte und wissenschaftlich fundierte Studie lässt die in der historischen Forschung bisher wenig beachteten Hohenzollernkaiserinnen aus dem Schatten ihrer berühmten Ehemänner hervortreten.   

Frankfurter Allgemeine Zeitung


»Die anschauliche, mit Anekdoten gewürzte und wissenschaftlich fundierte Studie lässt die in der historischen Forschung bisher wenig beachteten Hohenzollern-Kaiserinnen aus dem Schatten ihrer berühmten Ehemänner hervortreten.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email