Pferdefrauen ticken anders

Roman

€ 5,99 inkl. MwSt.

Von einem dickköpfigen Kaltblüter, eigensinnigen Singles und den Irrwegen der Liebe.

Von einem dickköpfigen Kaltblüter, eigensinnigen Singles und den Irrwegen der Liebe.

Eigentlich ist die 31jährige Lisa mit ihrem Singledasein zufrieden. Auch Tom, Pferdehofbetreiber und allerbester Freund findet das in Ordnung. Ganz anders sieht das ihre esoterische Freundin und Tantra-Enthusiastin Anke. Sie befürchtet Lisa verwandle sich in eine einsame Amazone, seitdem sie zu viel Zeit mit dem Kaltblutpferd Heinrich verbringt. Kurzerhand bittet Anke das Universum um Beistand, das auch prompt den charismatischen Schotten Joe in die Dorfdisko schickt. Dass es sich dabei um Lisas verflossene Jugendliebe Johannes handelt, weiß Anke nicht. Auf einmal kommen alte Gefühle an die Oberfläche, die nicht in ihren Alltagstrott passen...

Mit nordischem Charme und einer satten Prise Humor erzählt Tina Wolff von den Wirren der Gefühle, dem Glück auf dem Rücken der Pferde und der Hoffnung auf die große Liebe.

  • € 5,99 [D], € 5,99 [A]
  • Erschienen am 01.12.2017
  • 300 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-98366-2
 
 

Tina Wolff

Tina Wolff

1972 im Sauerland geboren, aber in Niedersachsen aufgewachsen, lebt Tina Wolff zwischen Moor und Heide auf dem platten Land. Eine Schauspielausbildung, ein Examen im medizinischen Bereich, die Familie, Ponys, Hunde, Katzen und ein dickes braunes Pferd ergeben das Resultat ihres Lebens: Ein Landei mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 01.12.2017 von Piper Verlag

Tina Wolff im Interview

Zum Erscheinen Ihres Pferderomans »Pferdefrauen ticken anders« erzählt uns die Autorin, was für sie das Besondere am Reiten ist, berichtet von Gemeinsamkeiten zwischen ihrem und dem Pferd im Buch und gibt ihren Lesern einen Tipp mit auf den Weg.
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email