Paris ist immer eine gute Idee

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Sie stehen vor einem Rätsel. Sie suchen die Wahrheit. Und finden die Liebe.

Wenn Rosalies Lieblingsfarbe nicht Blau gewesen wäre, hätte sie vielleicht niemals die Geschichte »Der blaue Tiger« illustriert und das Buch in das Schaufenster ihrer kleinen Papeterie gelegt. Sie hätte niemals den Literaturprofessor mit den azurblauen Augen kennengelernt, der aufgebracht hereinstürzte, einen Postkartenständer umwarf und sie beschimpfte, ihm die Geschichte gestohlen zu haben. Sie hätte nie vor einem Rätsel gestanden. Sie hätte nie nach der Wahrheit gesucht. Und sie hätte – wer weiß? – vielleicht den glücklichsten Moment ihres Lebens verpasst.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 07.12.2015
  • 384 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Sophie Scherrer
  • ISBN: 978-3-492-30247-0
 
 

Leseprobe zu »Paris ist immer eine gute Idee«

Rosalie liebte die Farbe Blau. Das war schon so, seit sie denken konnte. Und das war mittlerweile achtundzwanzig Jahre her.

Wie jeden Vormittag, wenn sie um elf ihren kleinen Postkartenladen aufschloss, hob sie auch an diesem Tag den Blick und hoffte, in dem diesigen grauen Pariser Morgenhimmel ein Fitzelchen Blau zu entdecken. Sie fand es und lächelte.

Zu Rosalie Laurents ersten und schönsten Kindheitserinnerungen gehörte ein unfassbar blauer Augusthimmel über einem türkisfarbenen Meer, das in Licht badete und bis zum Ende der Welt zu reichen schien. Da war sie vier Jahre alt, und [...]

mehr

Nicolas Barreau

Nicolas Barreau

Nicolas Barreau, geboren 1980 in Paris, hat Romanistik und Geschichte an der Sorbonne studiert und lebt heute als freier Autor in Paris. Schon mit seinen Erfolgen »Die Frau meines Lebens« und »Du findest mich am Ende der Welt« hat er sich in die Herzen seiner Leserinnen geschrieben, ehe »Das mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Tiroler Tageszeitung Magazin (A)


»Eine Liebesgeschichte, perfekt für den Strand.«   

Der Westen


»Nicolas Barreau hat nach ›Das Lächeln der Frauen‹ wieder eine bezaubernde Geschichte geschrieben.«   

Bravo Girl!


»Verträumter Roman in hübscher Pariser Kulisse.«   

Hohenlohe Trends


»Niedlicher Roman mit viel Zauber, Romantik und dem Charme von ›Die fabelhafte Welt der Amelie‹«   

Kommentare zum Buch
1. voll toll *-*
lechen am 02.12.2015 - 18:41:44

Dieses Buch ist der absolute Hammer ich liebe es vorallem die Geschichte mit dem blauen Tiger ^^

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email