Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Ein denkendes HerzEin denkendes Herz

Ein denkendes Herz

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 9,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Ein denkendes Herz — Inhalt

„Ein denkendes Herz“ ist die Geschichte eines besonderen Mädchens, das die Einsamkeit liebt und nicht aufhört, Fragen zu stellen. Eindringlich, intensiv, klug erzählt Susanna Tamaro von der eigenen Kindheit – ihrer Liebe zur Stille, ihrer Empfindsamkeit und dem Schmerz, der ihr oft daraus entstanden ist. Sie sucht ihre ganz persönlichen Antworten auf die Fragen nach dem Glück, dem Wesen des Menschen, dem Ursprung der Dinge, und beschreitet dabei neue Wege, die sich allzu häufig nicht mit den Erwartungen und Vorschriften der anderen vereinbaren lassen. Entstanden ist ein inspirierendes Tagebuch der Seele, das uns Tamaros ebenso verletzliche wie starke Persönlichkeit erklärt und die Augen öffnet für die versteckte Schönheit der Welt, die uns umgibt.

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 04.12.2018
Übersetzt von: Barbara Kleiner
192 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31399-5
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 01.08.2017
Übersetzt von: Barbara Kleiner
192 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-97775-3
Susanna Tamaro

Über Susanna Tamaro

Biografie

Susanna Tamaro wurde 1957 in Triest geboren. Sie ist die Großnichte von Italo Svevo, ihr Talent als Autorin wurde allerdings von Federico Fellini entdeckt. Längere Zeit war sie Dokumentarfilmerin für das italienische Fernsehen, seit dem überwältigenden, weltweiten Erfolg von »Geh, wohin dein...

Pressestimmen
Toggenburger Tagblatt (CH)

„Entstanden ist ein inspirierendes Tagebuch der Seele, das uns Tamaros ebenso verletzliche wie starke Persönlichkeit erklärt und die Augen öffnet für die versteckte Schönheit der Welt, die uns umgibt.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden