Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Tommy Krappweis

Tommy Krappweis begann als Straßenmusiker und Stuntman und hatte seinen Durchbruch als Comedian bei...

© Gary Busch

Über Tommy Krappweis

Biografie

Tommy Krappweis begann als Straßenmusiker und Stuntman und hatte seinen Durchbruch als Comedian bei RTL Samstag Nacht. Seitdem arbeitet er als Regisseur, Autor, Produzent und Musiker. Für die Erfindung von Bernd das Brot gab es den Grimmepreis, die Sachbücher "Das Vorzelt zur Hölle" und "Sportlerkind" avancierten zu Bestsellern, seinen Fantasyroman "Mara und der Feuerbringer" verfilmte Tommy selbst fürs Kino und die Hörspielfassungen seiner humorvollen Buchreihe "Ghostsitter" wurden ebenso zu Hits wie die Songs "Tanzt das Brot" und die Gaming Hymne "Ein Echter Wahrer Held". Tommy ist ein gern gesehener Stargast auf deutschen Fan-Conventions und seit drei Jahren der künstlerische Leiter des Cosplay Village auf der Gamescom.  

Genre
Bücher von Tommy Krappweis umfassen diese Genres: Biografien
  • #FragFloid,
  • #NetzFragtMerkel,
  • 301 Plus,
  • Bundeskanzlerin,
  • Doktor Froid,
  • FlipFloid,
  • Floid,
  • Florian Mundt,
  • Games,
  • Kanal,
  • Kindergeschenkbücher,
  • Le Floid VS The World,
  • Lefloid,
  • Nachrichten für Kinder,
  • Paluten,
  • Space Frogs,
  • Teenager Geschenk,
  • Videodays,
  • YouTubePremium,
  • Youtube Serie

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)
Autorenbild von Tommy Krappweis
Nutzungsbedingungen
Honorarfreie Verwendung ausschließlich im Kontext zu den Büchern des Autors. (Buchbesprechungen, Interviews, Veranstaltungsankündigungen … )
Bitte geben Sie immer das vollständige Copyright an:
Foto: © Gary Busch / Piper Verlag
Online dürfen Sie die Fotos nur in einer nicht druckfähige Bildauflösung von maximal 72 dpi zeigen.
Bitte schicken Sie uns einen Beleg an press@piper.de
Verwendungszweck*









* Pflichtfelder
Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte beachten Sie: eine Änderung, Ergänzung oder sonstige Bearbeitung des Fotos ist nicht zulässig. Bei zeitlich eingeschränkter Nutzung im © darf das Foto nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden. Das Foto darf nicht an Dritte weitergegeben werden.