Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Süchtig nach Grün

Süchtig nach Grün

Renate Hücking
Folgen
Nicht mehr folgen

Gärtnerinnen aus Leidenschaft

— Mit Beiträgen von Kej Hielscher

Mit Beiträgen von Kej Hielscher

Ein sinnliches und poetisches Buch voller Lust und Leidenschaft. - Mitteldeutscher Rundfunk

Alle Pressestimmen (1)

Taschenbuch (11,00 €)
€ 11,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Süchtig nach Grün — Inhalt

Ihre Passion sind Gärten und Parks, sie sind süchtig nach Grün, nach Bäumen, Blumen und nützlichen Pflanzen: acht Gärtnerinnen aus Leidenschaft, darunter Anna von Sachsen, Kaiserin Joséphine und Niki de Saint Phalle. Von diesen acht Frauen und ihren atemberaubenden Gärten und zugleich von 450 Jahren Gartenkunst erzählen Renate Hücking und Kej Hielscher.

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 01.03.2009
272 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25371-0
Download Cover
Renate Hücking

Über Renate Hücking

Biografie

Renate Hücking, geboren in Werdohl, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitete über zwanzig Jahre als Fernsehjournalistin, schrieb für Zeitungen und den Hörfunk. Heute ist sie freie Autorin und verantwortlich für die „Zeitschrift der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur“....

Pressestimmen
Mitteldeutscher Rundfunk

Ein sinnliches und poetisches Buch voller Lust und Leidenschaft.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Renate Hücking - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Renate Hücking - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Renate Hücking nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen