Fruchtfliegendompteur

Fruchtfliegendompteur

Geschichten aus dem Leben und andere Irritationen

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

»Dieses Buch wird die Welt verändern. Oder Sie einfach nur zum Lachen bringen.« Jan Böhmermann über Fruchfliegendompteur

Christian @pokerbeats ist Teil der letzten Generation, die offline aufgewachsen und online erwachsen geworden ist. Er ist erfolgloser Komponist und angenervt von der Großstadt und ihrer unerträglich hippen Szene. Eigentlich passiert in seinem Leben nichts. Und das wird ihm manchmal einfach zuviel. Erfrischend und selbstironisch beschreibt er die ganz normale Skurrilität des Alltags – Geschichten wie eine Playlist zum heutigen Lebensgefühl.

 

»Christian schafft es, in seinem eigenen Buch sehr unterhaltsam die beste Nebenrolle zu spielen — und das nicht, weil er bescheiden wäre.« Christian Ulmen

 

»Christian @Pokerbeats rettet regelmäßig meinen Twitter-Tag.« Jochen Wegner, Chefredakteur ZEIT ONLINE

 

 

 

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 09.11.2015
  • 288 Seiten, Kartoniert
  • ISBN: 978-3-492-30791-8
 
 

Leseprobe zu »Fruchtfliegendompteur«

Google Besserung

 

 


Ich habe ein Problem. Das glaube ich zumindest. Vielleicht ist »Problem« aber auch der falsche Ausdruck. Ich bin kein ­Mediziner. Aber »Leiden« klingt schon wieder so weinerlich, und es »eine Qual« zu nennen, ist vielleicht ein bisschen übertrieben. Und ich übertreibe nicht, wenn es um meine Gesundheit beziehungsweise um eine vermeintliche, eventuell schwere Krankheit geht. Ich bin ein Mann und kann einiges ab.
Doch seit etwa einem Monat habe ich ein mal etwas stärkeres, mal etwas schwächeres Schwindelgefühl. Ein bisschen so, als würde sich das Sichtfeld zu einem [...]

mehr

Christian Pokerbeats Huber

Christian Pokerbeats Huber

Christian Huber, geboren 1984 in Regensburg, lebt als Komponist und Autor in Berlin. Er schreibt regelmäßig für Radio- und Fernsehshows (u.a. NEO MAGAZIN ROYALE im ZDF) und führt unter dem Pseudonym »Pokerbeats« einen der beliebtesten deutschsprachigen Twitter-Accounts.

Medien zu »Fruchtfliegendompteur«

Rezensionen und Pressestimmen

Mittelbayerische Zeitung


»In seinem Buch ›Fruchtfliegendompteur‹ beschreibt Huber mit viel absurder Komik Alltagserlebnisse seines Protagonisten, der nicht zufällig den Vornamen Christian trägt«   

WDR »1Live«


»Für Fans von ›Der Fänger im Roggen 3.0‹, wenn es das geben würde.«   

Abendzeitung München Online


»unglaublich amüsant«   

Der Neue Tag


»ausnehmend amüsant«   

RBB-Inforadio


»Christian Hubers Erfolgsgeheimnis für über 26.000 Follower sind allein seine pointierten Alltagsbetrachtungen.«   

Rocket Beans TV


»Wahnsinnig lustig! (...) Das Buch ist pickepackevoll mit Situationskomik!«   

Instyle.de


»Kopfkino und Lachanfälle – garantiert!«   

Deutschlandradio Wissen


»Man lernt nicht, wie man Fruchtfliegen dressiert, dafür vielleicht ein bisschen was über's Leben. Aber vor allen Dingen unterhält dieses Buch!«   

1Live


»Ein auf sehr charmante Art sehr witziges Buch.«   

1Live


»Einfach unfassbar witzig.«   

HR Online


»Liest man seine Tweets, wundert man sich, warum ausgerechnet ihm immer die schrägsten Dinge passieren. Dabei schaut Christian ›Pokerbeats‹ Huber einfach nur genauer hin. Das hat ihn zu einem beliebten Twitterer in Deutschland gemacht.«   

Jan Böhmermann


»Dieses Buch wird die Welt verändern. Oder Sie einfach nur zum Lachen bringen.«    

Tagesspiegel


»Herr der Kurznachrichten«   

Jochen Wegner, Chefredakteur ZEIT online


»Christian @Pokerbeats rettet regelmäßig meinen Twitter-Tag.«   

Radio Fritz


»Christian Pokerbeats ist der Deutsche Twitter-König«   

Der neue Tag


»Hubers Buch ist voller Situationskomik, die sich aus dem Leben des jungen Künstlers und seinen Begegnungen in Berlin ergibt.«   

Christian Ulmen


»Christian schafft es, in seinem eigenen Buch sehr unterhaltsam die beste Nebenrolle zu spielen – und das nicht, weil er bescheiden wäre.«    

Kommentare zum Buch
1. Mein Lieblingsbuch von 2015!
Cloudy am 02.01.2016 - 17:43:29

Wenn man ausnahmlos auf jeder Seite lachen will, so ist "Fruchtfliegendompteur" perfekt! Wunderbar pointierte Situationsbeschreibungen und witzige Eigenreflexion - oder wer kollabiert beim Joggen fast und laesst sich vom Pizzadienst abholen und versucht nach durchzechter Nacht einen (!) Schuh zu ersteigern, weil der andere verschwunden ist?! Mein Lieblingskapitel: Tierdokumentation mit den schnöseligen Schwänen!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email