Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Blick ins Buch
Blick ins Buch

Elise – Die Lady und ihre Verehrer (Eine Saison zum Verlieben 1) Elise – Die Lady und ihre Verehrer (Eine Saison zum Verlieben 1) - eBook-Ausgabe

Jennifer Adams
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

— Deutsche Regency-Romance um Geheimnisse und Verwicklungen einer schreibenden Lady

„Das ist so goldig, wie es klingt, und perfekt, um sich beim Lesen schön in eine andere Zeit wegzuträumen.“ - Kirchen Zeitung

Alle Pressestimmen (12)

Paperback (14,00 €) E-Book (9,99 €)
€ 14,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb Im Buchshop Ihrer Wahl bestellen
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Elise – Die Lady und ihre Verehrer (Eine Saison zum Verlieben 1) — Inhalt

Baden-Baden, 1830: Heiratswillige Junggesellen recken die Köpfe nach der hübschen Elise, deren Herz sie erobern wollen. Doch ihre Auserwählte ist abgelenkt von dem leidenschaftlichen Liebesbrief einer geheimnisvollen Verfasserin, den sie in einem Buch gefunden hat. Ist ein Kuss wirklich so überwältigend wie beschrieben? Völlig vernarrt in den Fund, aber ahnungslos in Liebesdingen, greift Elise selbst zur Feder. Junggeselle Philipp hilft ihr nur zu gern bei ihren Recherchen zur körperlichen Anziehungskraft, die natürlich ausschließlich theoretischer Natur sind. Bis ein Kuss alles verändert.

€ 14,00 [D], € 14,40 [A]
Erschienen am 27.10.2022
320 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06365-4
Download Cover
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 29.09.2022
320 Seiten
EAN 978-3-492-60196-2
Download Cover
Jennifer Adams

Über Jennifer Adams

Biografie

Jennifer Adams arbeitete als Übersetzerin und Sprachlehrerin und lebt heute als Autorin im Rheinland. Die Liebe zu Regency-Romanen begleitet sie seit Jahren. In ihrem Buch setzt sie auf deutsche Schauplätze und blendet bei Liebesszenen nicht aus.

Jennifer Adams über ihr Buch

Ich freue mich, Ihnen Elise von Freyberg und Philipp von Hohenhorn vorstellen zu dürfen, die sich im Sommer 1830 in Baden-Baden begegnen und es nicht ganz leicht haben, zueinander zu finden. Die Geschichte von Elise und Philipp steht in der Tradition der bekannten Regency-Romance, sehr bekannt istzum Beispieldie erfolgreiche Bridgerton-Reihe, die um 1810bis 1820 in England angesiedelt ist, doch ist die Gesellschaft in Baden in den 1830er Jahren durchaus ein wenig offener und fortschrittlicher – und es geht bei den Sommergästen nicht nur um Landbesitz und Mitgift innerhalb eines abgeschlossenen Zirkels wie des englischen Tons.
Im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die alte Kurstadt Baden-Baden zur Capitale d'été, zur Sommerhauptstadt Europas, mit Gästen von Rang und Namen. Sie kamen aus dem europäischenHochadel, waren reiche Industrielle oder Künstler:innen. Es gab Bälle, Konzerte und andere Amüsements, natürlich konnte man in der Spielbank dem Glücksspiel frönen und man promenierte durch Parks oder entlang der Lichtentaler Allee. Dieses deutsche oder besser gesagt, das internationale Setting in Baden-Baden fand ich besonders reizvoll, um Elise in die Gesellschaft einzuführen und ihr gleich einige Verehrer, darunter einen englischen Lord, an die Seite zu stellen.
Auch die freiheitlich-schwärmerische Gedankenwelt von Elise, einer schreibenden Frau, passt gut in diese Zeit, die im Deutschen kulturgeschichtlich als Romantik und politisch als Vormärz eingeordnet wird und eine gewisse positive Aufbruchstimmung vermittelt.
Doch natürlich steht im Vordergrund des Romans ganz klar die Liebesgeschichte um zwei junge Menschen, die trotz eines holprigen Beginns ihrer Bekanntschaft schließlich ihrer Anziehungskraft und Leidenschaft nicht entkommen können – und auch nicht wollen. Der körperliche Reiz und das, was daraus erwächst, gehört für mich zur Liebe unbedingt mit dazu und zeigt oft besser noch als Worte den Charakter und die Gefühle von Elise und Philipp. Daher blende ich bei den Liebesszenen nicht vorzeitig aus.
Ich lade Sie ein, mir in die Capitale d'été zu folgen. Und ich verrate Ihnen schon jetzt: Elise von Freyberg und Philipp von Hohenhorn werden nicht die einzigen bleiben, die dem Zauber eines Sommers in Baden-Baden erliegen.

Herzliche Grüße
Ihre Jennifer Adams

Pressestimmen
Kirchen Zeitung

„Das ist so goldig, wie es klingt, und perfekt, um sich beim Lesen schön in eine andere Zeit wegzuträumen.“

magischebuecherwelt

„Mein Herz schlug so oft höher, mein Puls raste und ich liebte diese Geschichte. Dieses Buch hat mich auf Anhieb verzaubert und in seinen tiefen, magischen Bann gezogen.“

tintenwoelkchen

„Eine wundervolle Geschichte!“

mareens_zeilenwelt

„Der Schreibstil, die Charaktere und das Setting sind wahnsinnig erfrischend und konnten mir andauernd ein Grinsen ins Gesicht zaubern. Romantik pur plus große Leidenschaft!“

majasbookslove

„Bridgerton Fans aufgepasst, jetzt kommt Elise. Das Buch ist so süß und unschuldig, doch es gibt auch einige überraschende Wendungen mit spicy Szenen.“

readerallejahre

„Leidenschaftlich, geheimnisvoll, melancholisch und freudig. Kurzum ein Wohlfühlroman“

traumwelt.lesen

„Die Leidenschaft der Protagonisten und das Knistern zwischen ihnen ist komplett spürbar und lässt die Herzen der Leser höher schlagen.“

elliszauberhaftebuchwelt

„Ich kann jedem Bridgerton Liebhaber das Buch nur ans Herz legen.“

book.wide

„Wer Bridgerton liebt, wird sich auch in dieses Buch verlieben.“

nadjas.books

„Ein schöner historischer Roman mit einem traumhaften Setting, der sich gut trotz kleiner Schwächen gut lesen lässt, da es einen perfekten Mix aus süßer und spicy Liebesgeschichte umgibt.“

anngelesen

„Der deutsche Schauplatz hat mir richtig gut gefallen, da es mal eine Abwechslung zu den anderen Büchern dieses Genres darstellt, die ja doch überwiegend in England spielen.“

himmels.blau

„Regency funktioniert auch wunderbar in Baden-Baden.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Jennifer Adams - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Jennifer Adams - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Jennifer Adams nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen