Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Die rote Erzherzogin

Die rote Erzherzogin

Friedrich Weissensteiner
Folgen
Nicht mehr folgen

Das ungewöhnliche Leben der Elisabeth Marie, Tochter des Kronprinzen Rudolf

Taschenbuch
€ 12,00
€ 12,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Die rote Erzherzogin — Inhalt

Vom Vater hatte sie den rebellischen Geist mit den liberalen Neigungen und von der Mutter die Schönheit: Erzherzogin Elisabeth Marie (1883–1963), die extravagante Lieblingsenkelin von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth. Friedrich Weissensteiner erzählt das Leben dieser schillernden Persönlichkeit und ungewöhnlich mutigen Frau in einer Zeit der politischen Umbrüche. Sie stellte sich gegen alle Konventionen und kämpfte für ihr persönliches Glück.

€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erschienen am 01.09.2005
240 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-24538-8
Download Cover

Über Friedrich Weissensteiner

Biografie

Friedrich Weissensteiner, geboren 1927 in Großpertholz/Niederösterreich, schloß sein Studium der Anglistik und Geschichte mit der Promotion ab. 1950 trat er in den Schuldienst ein und war von 1974 bis 1987 Direktor eines Bundesgymnasiums in Wien. Seine Bücher über die österreichische Geschichte -...

Pressestimmen
Wiener Morgen Kurier

Einem Film würden wir solche Eskapaden nie verzeihen; so viel dramatische Extravaganz fällt nur dem Leben ein.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Friedrich Weissensteiner - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Friedrich Weissensteiner - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Friedrich Weissensteiner nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen