In Zeiten der Liebe und des Krieges

Die Korff-Saga

Roman

€ 18,99 inkl. MwSt.

Wiens Glanz und Elend – die Geschichte einer Fabrikantenfamilie

 

 

 

Im Sommer 1912 erschüttert der Mord an einem Leutnant die angesehene Wiener Familie Korff. Hat Maxim Korff ihn umbringen lassen, um seinen Bruder vor einem Duell mit dem Offizier zu schützen? Schließlich ist der erfolgreiche Unternehmer es gewohnt, die Dinge nach seinen Vorstellungen zu regeln. Dass er seinen Aufstieg vor allem der naturwissenschaftlichen Begabung seiner Frau Livia und dem Vermögen ihrer Familie verdankt, nagt an Maxims Selbstwertgefühl, weshalb er immer wieder außerehelich Bestätigung sucht. Livia, zutiefst unglücklich und einsam, genießt daher die Aufmerksamkeiten des deutschen Burgschauspielers Renè Desny. Und obwohl sie Maxim nach wie vor liebt, beginnt sie eine Affäre mit dem charmanten Mann. Doch dies sind nicht die einzigen dunklen Geheimnisse, die die Familie Korff in den Abgrund zu reißen drohen – zu einer Zeit, als ganz Europa vor dem Abgrund steht ...

  • € 18,99 [D], € 18,99 [A]
  • Erscheint am 01.02.2018
  • 400 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-97820-0
 
 

Elisa Stern

Elisa Stern wurde als Enkelin deutsch-jüdischer Emigranten 1986 in New York geboren und wuchs zweisprachig auf. Sie studierte Geschichte und Medienwissenschaften, daneben war sie einige Jahre lang Leadsängerin einer Underground-Band. 2005 lernte sie einen Schweizer Theatermacher kennen und verlegte mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email