Blut der Götter

Blut der Götter

Roman

€ 16,99 inkl. MwSt.

Epische Fantasy vom Bestsellerautor von »Die Kobolde«

Das Fürstentum Arades ist von neun Strömen des Verderbens umgeben, die auf das Unendliche Meer hinausführen. Alle wissen: Dort draußen lauern nichts anderes als die Monstrositäten der Tiefe – und der sichere Tod. Doch eines Tages legen fremde Schiffe im Hafen der Hauptstadt an. Die Besatzung erklärt, sie kämen von einem Land jenseits des Meeres. Was hat es mit ihnen auf sich? Dunkle Legenden besagen, dass einst der unheilige Götterfresser, der Feind aller Götter, hinter das Unendliche Meer verbannt wurde. Bringen die Fremden Verderben über das Land? Arades' Fürst muss eine Entscheidung treffen – doch diese kann den Untergang des Reiches bedeuten. Und einen Krieg der Götter.

  • € 16,99 [D], € 17,50 [A]
  • Erschienen am 01.09.2016
  • 624 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-70319-2
 
 

Leseprobe zu »Blut der Götter«

Mückentag: morgens

 

 

Blut war der Schlüssel, Blut war der Schlüssel zu allem!

Unbemerkt ließ sich das Stechmückenweibchen von dem bemalten Deckenbalken fallen und flog klammheimlich mit leisem Sirren an der langen Wand des Thronsaals entlang. Die Platten aus poliertem, rotem Stein, mit denen die Wände bis zur halben Höhe verkleidet waren, erschienen dunkler, als sie eigentlich waren. Und das Gold, das die Fugen zwischen ihnen füllte und von geschickten Künstlerhänden zu Kletterpflanzen, Schilf oder zerbrechlichen Bäumchen geformt worden war, auf deren Ästen zahllose Vögelchen [...]

mehr

Karl-Heinz Witzko

Karl-Heinz Witzko

Karl-Heinz Witzko, geboren 1953, war zunächst als Redakteur für das Fantasy-Rollenspiel »Das Schwarze Auge« tätig, bevor er sich mit seinen erfolgreichen Romanen um »Die Kobolde« als einer der wichtigsten deutschen Autoren der Humoristischen Fantasy etablierte. Mit »Blut der Götter« begibt sich der mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

phantastik-couch.de


»Das liest sich faszinierend und spannend, bietet überraschende Aus- und Einsichten abseits des üblichen Fantasy Mainstreams und überzeugt auch stilistisch. Fantasy aus deutschen Landen, die sich sehen lassen kann.«   

zauberwelten-online.de


»›Blut der Götter‹ ist wunderschöne Fantasy mit guten Einfällen und Charakteren, die mitreißen können, mit Intrigen und Täuschungen sowie etwas Mord und Totschlag, die die entsprechende Würze geben, und sorgt für einige spannende Lesestunden.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email