Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

PIPER Presse

Pressebereich

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie Ihre Ansprechpartner aus der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen.
Wir bieten zum Download unsere aktuellen Vorschauen und Pressemeldungen an.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nach Autorenveranstaltungen zu suchen.
Ihre Rezensionsexemplare bestellen Sie bitte – unter Angabe der Medien, für die Sie schreiben – unter press(at)piper.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht immer alle erbetenen Bücher zur Verfügung stellen können, da unser Pressekontingent leider begrenzt ist.

Die Rezensionsexemplare werden auf Grundlage der Regeln des Börsenvereins zur Verfügung gestellt, bitte beachten Sie dafür diese Hinweise.
 
Für Foto- und Coveranfragen sowie weitere Informationen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail unter press(at)piper.de zur Verfügung.

Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Samstag, 16. Oktober 2021 in Ribe
Zeit:
09:30 Uhr
Ort:
Deutsche Bücherei Apenrade, Ribe
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Samstag, 16. Oktober 2021 in Wien
Zeit:
15:00 Uhr
Ort:
Memento Mori / Festivalzentrale,
Laudongasse 15–19
1080 Wien

Im Rahmen des Memento Mori Festivals.

Im Kalender speichern
Lesung mit Musik
Samstag, 16. Oktober 2021 in Nürnberg
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Meistersingerhalle - Der kleine Saal,
Münchener Str. 21
90478 Nürnberg
Im Kalender speichern
Lesung mit Musik
Sonntag, 17. Oktober 2021 in Gießen
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kongresshalle - Kleiner Saal,
Berliner Pl. 2
35390 Gießen
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Sonntag, 17. Oktober 2021 in Wien (AT)
Zeit:
13:30 Uhr
Ort:
Volkskundemuseum - Gartenpalais Schönborn,
Laudongasse 15–19
1080 Wien (AT)
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Sonntag, 17. Oktober 2021 in Freiburg
Zeit:
10:30 Uhr
Ort:
Synagoge Freiburg, Freiburg
Im Kalender speichern
Online-Veranstaltung
Sonntag, 17. Oktober 2021 in Online
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Online

Panel Talk mit Jennifer Estep, Holly Black und Peter V. Brett im Rahmen von BOOKSTOCK - Das[...]

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Montag, 18. Oktober 2021 in Berlin
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Pfefferberg Theater,
10119 Berlin
Im Kalender speichern
Lesung mit Musik
Montag, 18. Oktober 2021 in Köln
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Senftöpfchen Theater,
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Im Kalender speichern
Vortrag
Dienstag, 19. Oktober 2021 in Kiel
Zeit:
20:30 Uhr
Ort:
Studio Filmtheater Kiel,
Wilhelminenstraße 10
24103 Kiel

Veranstalter: GrooveComplex

Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 19. Oktober 2021 in Schleswig
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Oberlandesgericht,
24837 Schleswig
Im Kalender speichern
Lesung mit Musik
Dienstag, 19. Oktober 2021 in Gifhorn
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Stadthalle Gifhorn - Theatersaal,
Schützenpl. 2
38518 Gifhorn
Im Kalender speichern
Aktuelle Pressemeldungen
Kategorien
News
27. September 2021
MALIK Verlag feiert sein 25-jähriges Jubiläum
Der MALIK Verlag feiert 25-jähriges Jubiläum mit einem Themenabend mit Reinhold Messner, Lotta Lubkoll und Stephan Orth. MALIK entwickelte sich zur festenGröße für inspirierende Reiseerzählungen.
News
23. September 2021
PIPER Autoren nominiert für den ersten Popliteraturpreis
Zum ersten Mal verleiht das Literaturhaus Augsburg den Popliteraturpreis für „Magic, Pop und Ewigkeit“. Auch zwei unserer Autoren sind auf der Longlist vertreten.
News
23. September 2021
Jaroslav Rudiš erhält Bundesverdienstkreuz
Jaroslav Rudiš wird am 1. Oktober von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Tag der Deutschen Einheit der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
News
16. September 2021
Timon Karl Kaleyta auf der Shortlist zum ZDF-"aspekte"-Literaturpreis
Der Roman "Die Geschichte eines einfachen Mannes" von Timon Karl Kaleyta zählt zu den Finalisten des ZDF-"aspekte"-Literaturpreis. Die Verleihung findet im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt.
News
23. Juni 2021
Doppelte Ehrung für Autorin Kerstin Preiwuß
Wir gratulieren unserer Autorin zu ihrer Berufung zur Professorin am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie auch zur diesjährigen Aufnahme in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung.
News
21. Juni 2021
Timon Karl Kaleyta erhält den 3sat-Preis
In der Jury-Begründung heißt es: „Meisterhaft arrangiert, radikal durchkomponiert und – nicht zuletzt – ausgesprochen unterhaltsam.“

Aktuelle Pressemeldungen