Weltgeschichte der Philosophie

Weltgeschichte der Philosophie

Einleitung

Taschenbuch

€ 9,99 inkl. MwSt.

Karl Jaspers' Programm einer "Weltgeschiche der Philosophie" erschöpfte sich keineswegs in dem bereits umfassenden Konzept seiner "Großen Philosophen". Vielmehr wird deutlich, dass Jaspers neben einer Geschichte der "philosophierenden Persönlichkeiten" auch eine Weltgeschichte der "Denkformen" und der "philosophischen Gehalte" schreiben wollte. In seiner "Einleitung" entwickelte Jaspers die Grundzüge dieses Gebäudes, das er nicht vollenden konnte.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 17.09.2013
  • 192 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-30343-9
 
 

Karl Jaspers

Karl Jaspers

Karl Jaspers, am 23. Februar 1883 in Oldenburg geboren und am 26. Februar 1969 in Basel gestorben, studierte Jura, Medizin und Psychologie. Ab 1916 Professor für Psychologie, ab 1921 für Philosophie an der Universität Heidelberg. 1937 wurde er bis zu seiner Wiedereinsetzung 1945 seines Amtes mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email