Deadly Ever After

Deadly Ever After

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 10,00 inkl. MwSt.

Ihr Herz droht zu zerbersten – vor Angst und heißer Leidenschaft ...

 

Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …

  • € 10,00 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 02.10.2017
  • 416 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
  • ISBN: 978-3-492-31173-1
 
 

Leseprobe zu »Deadly Ever After«

Prolog

Es gab Regeln. Regeln, die nicht gebrochen werden durften. Aber dieses eine Mal war es geschehen. Und verdammt, es würde wieder passieren. Es spielte keine Rolle, dass die Situation bis jetzt unter Kontrolle gewesen war. Es spielte keine Rolle, dass die Regeln bislang befolgt worden waren und befolgt werden mussten. Jetzt war alles anders.

Denn sie war zurückgekommen.

Und sie würde wieder alles ruinieren.

Der zusammengekauerte, jämmerliche Schatten in der Ecke begann zu wimmern. Die Frau war wach. Endlich. Es machte bei Weitem nicht so viel Spaß, wenn sie während meiner [...]

mehr

Jennifer L. Armentrout

Jennifer L. Armentrout

Jennifer L. Armentrout veröffentlichte unter dem Pseudonym J. Lynn international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

0 Termine Veröffentlicht am 04.08.2017 von Piper Verlag

J. Lynn aka Jennifer Armentrout kommt nach Deutschland

Die amerikanische Bestsellerautorin kommt auf Einladung ihrer deutschen Verlagen Carlsen Verlag, HarperCollins Germany und Piper Verlag zur Frankfurter Buchmesse und tourt im Anschluß durch drei weitere Städte.

Medien zu »Deadly Ever After«

Rezensionen und Pressestimmen

glutton-for-books.blogspot.de


»›Deadly Ever After‹ konnte mich wirklich mitreißen und fesseln. Ich mochte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und kann es jedem empfehlen, denn bisher dachte ich, dass dieses Genre nichts für mich ist, doch die Autorin hat mich eines besseren belehrt.«   

patchoulis-buecherwelt.blogspot.de


»(…) Sollte von allen New Adult-, aber auch von allen Thrillerfans dringend gelesen werden.«   

luna-liest.blogspot.de


»Ein gelungener Mix aus Crime und Romantik der für einige Gänsehautmomente sorgt. Von Anfang bis Ende steigt der Spannungsbogen stetig an und man darf sich auf einige überraschende Ereignisse freuen. Mich konnte das Buch durchaus fesseln, weshalb es von mir eine klare Leseempfehlung gibt!«   

magischemomentefuermich.blogspot.de


»Jennifer L. Armentrout zeigt mit ›Deadly Ever After‹ das sie auch Romantic Thriller schreiben kann. Wirklich toll gestaltete Charaktere, in die man sich toll hineinversetzen kann, als auch eine packende und wendungsreiche Handlung, die Sprachlosigkeit und Entsetzen auslösen. Mich konnte sie auf ganzer Ebene überzeugen und ich hoffe, sie schreibt noch mehr in diesem Genre. Eine klare Leseempfehlung.«   

steffisbookworld.blogspot.de


»Jennifer L. Armentrout von ihrer besten Seite. Ein nervenaufreibendes Buch, das bis zur letzten Seite fesselt.«   

buch aktuell


»Eine prickelnd-explosive Mischung aus Verführung und Verbrechen.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email