Der weiße Fleck
Der weiße Fleck
Mohamed Amjahid
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
17. November 2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Deutsch-Französisches Gymnasium,
Runzstr. 83
79102
Autor:
Mohamed Amjahid
Inhalt:
Mohamed Amjahid spricht über "Der weiße Fleck. Eine Anleitung zu antirassistischem Denken " in Freiburg

Mit Annette Joggerst (Antidiskriminierungsbüro Freiburg bei Pro Familia), Nelson Momoh (CAPOA e. V.), Sylvie Nantcha(TANG e. V.) Moderation: Prof. Dr. Isabelle Ihring

Links:
Infos hier:
Im Kalender speichern
Mohamed Amjahid

Biografie

Mohamed Amjahid, 1988 in Frankfurt a. M. geboren, ist politischer Journalist, Buchautor und Moderator. Er war Redakteur beim ZEITmagazin, wurde unter anderem mit dem Alexander-Rhomberg-Preis und dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. Er ist Fellow im Thomas-Mann-House in Los Angeles. Für sein Sachbuch-Debüt „Unter Weißen. Was es heißt, privilegiert zu sein“ hat Amjahid viel Aufmerksamkeit bekommen. Er lebt in Berlin.
Weitere Veranstaltungen von Mohamed Amjahid
Lesung und Gespräch
Freitag, 03. Dezember 2021 in Wiesbaden
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Mauritius Mediathek,
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Im Kalender speichern