Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Der Fluch des Mont-Saint-MichelDer Fluch des Mont-Saint-Michel

Der Fluch des Mont-Saint-Michel

Historischer Thriller

Taschenbuch
€ 12,00
E-Book
€ 5,99
€ 12,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 5,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Der Fluch des Mont-Saint-Michel — Inhalt

Ein Sakrileg, begangen aus Hochmütigkeit, löst auf dem Mont-Saint-Michel im 11. Jahrhundert eine Serie von blutigen Morden aus. Wer ist der Täter, der den heiligen Ort am französischen Atlantik zum Erzittern bringt? Und welches schreckliche Geheimnis verbirgt sich hinter den Gott geweihten Mauern? 1000 Jahre später führen seltsame Träume die junge Archäologin Jeanne zum Mont-Saint-Michel. Sie versucht, das Rätsel des Felsens zu lösen, und bringt damit sich und ihre Kollegen in tödliche Gefahr.

€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erschienen am 01.09.2008
Übersetzt von: Elsbeth Ranke
592 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-25257-7
€ 5,99 [D], € 5,99 [A]
Erschienen am 13.10.2014
Übersetzt von: Elsbeth Ranke
592 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-96907-9

Über Violette Cabesos

Biografie

Violette Cabesos, geboren 1969, ist Juristin, Romanautorin und Mittelalter-Spezialistin. Zusammen mit Frédéric Lenoir verfasste sie die zwei Romane »Der Fluch des Mont-Saint-Michel«, der über ein Jahr lang auf der französischen Bestsellerliste stand, sowie »Das Testament der Sünderin«.

Über Frédéric Lenoir

Biografie

Frédéric Lenoir, geboren 1962 auf Madagaskar, ist Philosoph, Religionskritiker und einer der renommiertesten Soziologen Frankreichs. Er ist Herausgeber des Magazins »Le Monde des religions«. Seine Romane und Sachbücher landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten.

Pressestimmen

Bücherschau Wien

Ein tolles Leseerlebnis!

Le Figaro

Ein Roman wie eine Kathedrale mit dem Bestsellerpotenzial von ›Die Säulen der Erde‹.

Solothurner Zeitung

Die Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart ist sehr gut gelungen, und die Charaktere überzeugen.

Woman

Der geniale Mix aus Thriller und Ordensgeschichte war in Frankreich ein Topseller – zu Recht!

ZDF

Spannend bis zur letzten Seite.

Südwestdeutscher Rundfunk

Ein richtig guter, spannender Roman.

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden