Eiskalt tanzt der Tod
Eiskalt tanzt der Tod
Susanne Mischke
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung
Datum:
19. Juli 2022
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
GDA Waldhausen,
Hildesheimer Str. 183
30173
Autor:
Susanne Mischke
Inhalt:
Susanne Mischke liest aus „Eiskalt tanzt der Tod“ in Hannover
Im Kalender speichern
Susanne Mischke

Biografie

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute in Wertach. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der „Sisters in Crime“ und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch „Wer nicht hören will, muß fühlen“ erhielt sie die „Agathe“, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.
Weitere Veranstaltungen von Susanne Mischke
Lesung
Samstag, 16. Juli 2022 in Seelze
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Hase Kirche Dedensen,
Am Sportpl. 2
30926 Seelze

Open Air Lesung, bitte Stühle mitbringen

Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 19. Juli 2022 in Hannover
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
GDA Kleefeld,
Osterfelddamm 12
30627 Hannover
Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 19. Juli 2022 in Hannover
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
GDA Waldhausen,
Hildesheimer Str. 183
30173 Hannover
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 20. Juli 2022 in Hannover
Zeit:
15:00 Uhr
Ort:
Veranstaltungszentrum des Kommunalen Seniorenservice Hannover,
Ihmepassage 5
30449 Hannover
Im Kalender speichern