Deutsch – Eine Liebeserklärung
Deutsch – Eine Liebeserklärung
Ein geflügeltes Wort sagt, das Leben sei zu kurz, um Deutsch zu lernen. Ganz falsch! In diesem Buch zeigt Roland Kaehlbrandt anhand von zehn sympathischen und handfesten Vorzügen, wie gut die deutsche Sprache tatsächlich gebaut und wie zugänglich sie deshalb ist. Praktische Beispiele und viel Humor begleiten uns auf diesem kenntnisreichen Streifzug durch die liebenswerten und nützlichen Eigenschaften einer alten und zugleich hochlebendigen, wunderschönen Sprache. Ein Buch, das uns ganz und gar verzaubern wird!
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
19. Oktober 2023
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
Augustinum Bad Soden,
Georg-Rückert-Str. 2
65812 Bad Soden
Autor:
Roland Kaehlbrandt
Inhalt:
Roland Kaehlbrandt spricht über „Deutsch - Eine Liebeserklärung“ in Bad Soden

Moderation: Sandra Zechiel

Im Kalender speichern
Roland Kaehlbrandt

Biografie

Roland Kaehlbrandt, geb. 1953, ist Sachbuchautor, Sprachwissenschaftler und Experte für sprachliche Bildung. Er ist Honorarprofessor für Sprache und Gesellschaft an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Als Sachbuchautor und Sprachwissenschaftler veröffentlicht er Ende September 2022 „Deutsch – eine Liebeserklärung. Die zehn großen Vorzüge unserer erstaunlichen Sprache.“ Als sprachbegeisterter Stiftungsexperte hat er große Bildungsprojekte wie den Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“ und den Rechtschreibwettbewerb „Deutschland schreibt!“ wie auch den „Deutschsommer“ auf den Weg gebracht. Er ist Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.
Weitere Veranstaltungen von Roland Kaehlbrandt
Vortrag
Donnerstag, 12. September 2024 in Dublin
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
St. Kilian´s / Deutsche Schule Dublin,
Roebuck Road, Clonskeagh
IE-D14 P7F2 Dublin
Im Kalender speichern
Vortrag
Donnerstag, 26. September 2024 in Künzelsau
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Bibliothek Frau Holle im Kulturhaus Würth,
Schnurgasse 8
74653 Künzelsau
Im Kalender speichern