Schwarz. Deutsch. Weiblich.
Schwarz. Deutsch. Weiblich.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
14. Dezember 2023
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Kino im U,
Autor:
Natasha A. Kelly
Inhalt:
Natasha A. Kelly präsentiert „Schwarz. Deutsch. Weiblich.“ in Dortmund
Links:
Im Kalender speichern
Natasha A. Kelly

Biografie

Dr. Natasha A. Kelly, Jahrgang 1973, ist Gastprofessorin an der Universität der Künste Berlin, Autorin und Herausgeberin, Kuratorin und bildende Künstlerin. Sie arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst und hinterfragt aus einer Schwarzen feministischen, dekolonialen Perspektive eurozentrische Konzepte von Wissen, Macht und Körper. Ihr zentrales Anliegen ist es, Schwarze Perspektiven in der Wissenschaft und Kunst zu stärken; derzeit ist sie federführend an der Gründung eines unabhängigen Instituts für Schwarze deutsche Kunst, Kultur und ihre Wissenschaften beteiligt. Zuletzt erschienen ihre Werke „Rassismus. Strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen“ (Atrium 2021) und „Schwarzer Feminismus: Grundlagentexte“ (Unrast 2019).