Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien
Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien
Es gibt sie, die Museumsstadt. Die Postkartenidylle mit den 180 Brücken. Aber Martin Becker weiß, wo ihr Geist lebendig wird: in unspektakulären Spelunken und nieselnassen Nächten, in ehemaligen Arbeitervierteln, die zum Szenetreff mutiert sind, und in Fahrradwerkstätten, die gleichzeitig als Café fungieren. Und er weiß auch: Da ist ein Tschechien jenseits der Hauptstadt. Er nimmt uns mit nach Brünn und Karlsbad, nach Ostrava und ins Altvatergebirge. Macht uns vertraut mit der bittersüßen Schwermut der tschechischen Seele, aber auch mit dem „český humor“. Und er zeigt uns, wo heutzutage noch tschechische Wunder geschehen.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung
Datum:
29. Mai 2024
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Buchhandlung Contineo,
Magdeburger Allee 90
99086 Erfurt
Autor:
Martin Becker
Inhalt:
Martin Becker liest aus „Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien“ in Erfurt
Links:
Weitere Informationen finden Sie hier.
Im Kalender speichern
Martin Becker

Biografie

Martin Becker, 1982 geboren, ist in Plettenberg aufgewachsen. Er ist freier Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Literaturkritiker beim Deutschlandfunk und bei Deutschlandradio Kultur und berichtet in Features und Reportagen unter anderem aus Tschechien, Frankreich, Kanada und Brasilien. 2007 erschien sein mehrfach ausgezeichneter Erzählband „Ein schönes Leben“, außerdem realisierte er eine Reihe von Hörspielen und Lesungen gemeinsam mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudiš. Martin Becker lebt mit seinem moldawischen Straßenhund in Leipzig; seine Bücher erscheinen bei Luchterhand, zuletzt der Roman „Der Rest der Nacht“.
Weitere Veranstaltungen von Martin Becker
Lesung
Mittwoch, 29. Mai 2024 in Erfurt
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Buchhandlung Contineo,
Magdeburger Allee 90
99086 Erfurt
Im Kalender speichern