Im Visier des Wolfs
Im Visier des Wolfs
Verbrechen machen vor Grenzen keinen Halt. Die Gerechtigkeit nun auch nicht mehr: Mit der European Crime Unit gibt es endlich eine Polizei, die grenzübergreifend in allen Ländern der EU ermittelt. Katrin Lesage wird zur Führungsoffizierin befördert und bekommt ausgerechnet Lafdan Sadiku zugeteilt, der bekannt ist für seine unkonventionellen Methoden. Gemeinsam müssen sie den Mord an einem türkischen Botschaftsmitarbeiter aufklären – und geraten zwischen die Fronten der türkischen und der italienischen Mafia, die ihre Kämpfe auf deutschem Boden ausfechten.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung
Datum:
03. Dezember 2023
Zeit:
15:30 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Kierspe,
Otto-Ruhe-Str. 2-4
58566 Kierspe
Autor:
Mark Fahnert
Inhalt:
Mark Fahnert liest aus „Im Visier des Wolfs“ in Kierspe
Im Kalender speichern
Mark Fahnert

Biografie

Mark Fahnert, Jahrgang 1973, ist seit 1990 bei der Polizei. Mehrere Jahre ermittelte er verdeckt als szenekundiger Beamter, bevor er bei der Autobahnpolizei im rasanten Einsatz seinen Dienst versah. Heute befasst er sich mit politisch und religiös motivierten Delikten. Durch seine lange und vielseitige Polizeilaufbahn ist er mit den Mechanismen der deutschen Sicherheitsbehörden bestens vertraut. Er lebt mit seiner Familie im Sauerland.
Weitere Veranstaltungen von Mark Fahnert
Lesung
Freitag, 18. Oktober 2024 in Hagen
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Theater an der Volme ,
Dödterstraße 10
58095 Hagen

Lesung im Rahmen von Mord am Hellweg - TRUE CRIME + CRIME FICTION II.

Im Kalender speichern