Zebras im Schnee
Zebras im Schnee
Bei seinen Recherchen zum Bauhaus-nahen Stadtplanungsprogramm Neues Frankfurt kommt der New Yorker Kunsthistoriker Richard Kugelman an ein Ende der 1920er-Jahre aufgenommenes Foto seiner Mutter Franziska. Fotografin ist eine gewisse Ella Burmeister. Immer tiefer taucht er während einer Reise in die Mainmetropole in ihre Lebensgeschichte ein – würde er mehr Material von dieser nach dem Krieg vergessenen Künstlerin finden, wäre seine geplante Ausstellung nicht weniger als eine Sensation. Doch was verband die beiden Frauen? Und warum hat Franziska nach ihrer Flucht in die USA 1933 nie wieder von Ella und der Zeit in Frankfurt gesprochen? Richard gerät schließlich in eine Liebesgeschichte hinein, die auch sein Leben für immer verändert.      
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung
Datum:
18. September 2024
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Vonderau Museum Fulda ,
Kapelle Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Autor:
Florian Wacker
Inhalt:
Florian Wacker mit "Zebras im Schnee" in Fulda
Im Kalender speichern
Florian Wacker

Biografie

Florian Wacker, geboren 1980 in Stuttgart, studierte Heilpädagogik und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Bisherige Buchveröffentlichungen: Albuquerque (2014), Dahlenberger (2015) und Stromland (2018). Für das Manuskript seines Romans Weiße Finsternis (2021) wurde er vorab mit dem Robert Gernhardt Preis ausgezeichnet. 2023 veröffentlichte er den Krimi Die Spur der Aale, und im April 2024 wird sein neuer Roman Zebras im Schnee im Berlin Verlag erscheinen. Florian Wacker lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main und schreibt Prosa, Dramatik und Code. Mehr unter www.florianwacker.de
Weitere Veranstaltungen von Florian Wacker
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 11. Juli 2024 in Lorsch
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
Marktplatz, Lorsch
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 18. September 2024 in Fulda
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Vonderau Museum Fulda ,
Kapelle Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Im Kalender speichern