Tunnel der Mutigen
Tunnel der Mutigen
Als die Mauer gebaut wird, muss Lotte mit ansehen, wir ihr Mann auf dem Arbeitsweg von West nach Ost von einem Grenzer erschossen wird. Der Täter kann unbehelligt in der DDR untertauchen. Lotte schließt sich einer Gruppe von Fluchthelfern an – auch weil unter ihnen russische Spitzel sind, die ihr bei der Suche nach dem Mörder ihres Mannes helfen können. Sie schaffen es, einen Tunnel zwischen BRD und DDR zu graben, der im Keller der widerständigen Oma Schmidtchen endet, die ihr Haus für Fluchtmissionen zur Verfügung stellt. Mit jeder Aktion gerät das Leben aller Beteiligten in höchste Gefahr …
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung
Datum:
12. Juni 2024
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Hauptstelle der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte,
Schoonebeekstr. 8
49124 Georgsmarienhütte
Autor:
Christian Hardinghaus
Inhalt:
Christian Hardinghaus liest aus „Tunnel der Mutigen“ in Georgsmarienhütte
Im Kalender speichern
Christian Hardinghaus

Biografie

Dr. phil. Christian Hardinghaus, geb. 1978 in Osnabrück, promovierte nach seinem Magisterstudium der Geschichte, Literatur- und Medienwissenschaft (Film und TV) an der Universität Osnabrück im Bereich Propaganda- und Antisemitismusforschung und schloss danach ein Studium des gymnasialen Lehramtes mit dem Master of Education in der Fachkombination Geschichte/Deutsch ab. Seine historischen Schwerpunkte liegen in der Erforschung des NS-Systems und des Zweiten Weltkriegs. Er ist außerdem schulisch ausgebildeter Fachjournalist und arbeitet als Schriftsteller, Journalist und beratender Historiker. Hardinghaus veröffentlicht sowohl Sachbücher als auch Romane.
Weitere Veranstaltungen von Christian Hardinghaus
Lesung
Mittwoch, 12. Juni 2024 in Georgsmarienhütte
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Hauptstelle der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte,
Schoonebeekstr. 8
49124 Georgsmarienhütte
Im Kalender speichern