Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Franziska von Au

»Franziska von Au« ist das Pseudonym von Christina Zacker, Nachfahrin einer alten adligen Familie....

Über Franziska von Au

Biografie

»Franziska von Au« ist das Pseudonym von Christina Zacker, Nachfahrin einer alten adligen Familie. Die erfolgreiche Journalistin wurde 1954 in Landshut/Bayern geboren. Die Familie stammt ursprünglich aus Österreich und kam Anfang des vergangenen Jahrhunderts nach Niederbayern. Hier siedelte man nach Aufgabe des Schlosses in Mühlheim/Inn zunächst in Zaitzkofen bei Eggmühl an - ein Schloss, das bis dahin im Besitz der Fürsten Thurn und Taxis war. In Schloss Zaitzkofen ist seit 1978 ein Priesterseminar untergebracht.

Mitte der zwanziger Jahre zog die Familie in ein Jugendstilhaus in der niederbayerischen Regierungshauptstadt Landshut. Christina Zacker selbst lernte das »adelige Leben« im Schloss mit Dienstboten zwar nicht mehr kennen; in der Familie wurde jedoch die Bewahrung alter Traditionen groß geschrieben. Familiengeschichten und Erzählungen aus alter Zeit waren im Alltag immer präsent.

Als echter Spross einer alten, österreichischen Adelsfamilie lagen Christina Zacker daher von Anfang an die Themen Tradition und überliefertes Brauchtum am Herzen. Nach der Ausbildung zur Journalistin in München arbeitete sie als Redakteurin bei verschiedenen Tageszeitungen und Frauenzeitschriften. Unter ihrem Pseudonym »Franziska von Au« veröffentlichte sie zahlreiche Bücher zu den Themen Natur- und Bauernweisheiten sowie zur sanften Heilmethoden.

Genre
Bücher von Franziska von Au umfassen diese Genres: Lexika, Nachschlagewerke, Ratgeber: Lebenshilfe, Alltag, Familie, Beruf

Die bekanntesten Bücher von Franziska von Au

Kommentare zum Autor

Schreiben Sie einen Kommentar
( * Pflichtfeld)