Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Der PIPER-Blog

Themen
Kategorien
Buchblog
18. Oktober 2013
Ronen Steinke über die Tonbandaufnahmen des ersten Auschwitz-Prozesses
Lesen Sie hier einen Artikel von Ronen Steinke über die vom Fritz Bauer Institut im Internet veröffentlichten Tondokumente aus dem ersten Auschwitz-Prozess: ...
Buchblog
17. Oktober 2013
Wie es zu diesem Roman kam...
Den unzähligen Legenden und Geschichten, die sich um Karl den Großen und seine Pfalzkapelle ranken, habe ich mit viel Vergnügen eine weitere hinzugefügt; eine Mär mit einem wahren Kernbau, der auch zwölfhundert Jahre später noch in ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Warum Stuttgart zum Mörder machen kann
Interview mit Heinrich Steinfest zu „Wo die Löwen weinen“ Warum ein Krimi über Stuttgart 21 - hat Deutschland darauf gewartet? Heinrich Steinfest:  Ich weiß nicht, auf was Deutschland alles wartet. Aber dieses Thema ist eines von ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Der Krimi-Ingenieur Arne Dahl
Es ist eine Szene wie aus dem Film „Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“. Arne Dahl kommt auf dem Fahrrad zum Treffpunkt Brandenburger Tor. Nach den ersten fünf Minuten ist klar: Der schwedische Krimiautor hat nichts ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Böse Muster
Verhaltensmuster zu analysieren ist die Aufgabe der forensischen Psychiaterin Dr. Nahlah Saimeh. Über die verschiedenen Motive, aus denen heraus Menschen zu Mördern werden, hat sie jetzt ein Buch geschrieben. Bernd Zietenbach* wollte in seinem ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Johan Theorin: Der Ruhige im Sturm
Johan Theorin stammt aus einer Familie von Fischern und Seeleuten. Seit seinen Öland-Romanen bricht ein Sturm der Begeisterung über ihn herein, dem er seltsam gelassen gegenübersteht. Johan Theorin ist ein leiser Mensch. Er kann lange Strecken ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Morde im Namen Gottes - Kreuzritter der Gegenwart - brutaler denn je
«Der Osloer Kommissar Yngvar Stubø muss in «Gotteszahl» eine brutale Serie von Morden aufklären, denen ein mystisches Muster zugrunde liegt.„ “ Ich wollte ein Buch schreiben über den Hass, über die sehr feine Grenze zwischen dem ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Der Aufdecker
OPCOP - die geheime, operative Einheit von Europol ermittelt ihren ersten Fall: Wer sind die Drahtzieher hinter zwei Morden in London? Die Spuren führen nach Krakau, Riga und New York. Es ist ein großes Rätsel, das sich am Ende als ein ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Wenn Medizin tötet - Der unbekannte Tatort: das Krankenhaus
Alle Menschen machen Fehler - auch Ärzte! In den USA sterben jährlich zwischen 50.000 und 100.000 Menschen and den Folgen eines Behandlungsfehlers, so eine Studie des US-amerikanischen Institute of Medicine. In Deutschland sind laut einer Studie ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Giuliano Pasinis Kommissar Roberto Serra
Giuliano Pasini hat mit Roberto Serra einen italienischen „Steppenwolf“ erschaffen und lässt ihn im Rahmen einer spannenden, hintergründigen Geschichte ermitteln, die in einem kleinen Dorf im Apennin spielt. Er ist ein Einzelgänger. Ein Mann ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Wenn Täter zu Opfern werden - Marina Heib und ihr SciFi-Thriller „Animus“
„Mir fiel dieser Spruch ein und plötzlich konnte ich nicht mehr aufhören zu denken. Es ratterte in meinem Kopf, ich stand auf, lief hin und her, machte Notizen, und die Grundidee war geboren.“ Marina Heib
Buchblog
15. Oktober 2013
Eine normale Familie wird zur Brutstätte der Gewalt
Es geschieht jeden Tag und fast überall: Väter, Mütter, Kinder werden zu Tätern oder zu Opfern häuslicher Gewalt. Es ist ein Thema, das verstört und berührt. Anne Holt hat daraus einen spannenden Krimis gemacht. Sander liegt tot in den Armen ...
Buchblog
15. Oktober 2013
Auf fremdem Terrain
Wenn die Ermittlerfigur urlaubsreif ist, dann hilft nur eins: die Koffer packen und den Tatort verlegen, zum Beispiel an die sommerliche Adria.
Buchblog
15. Oktober 2013
Alexander Söderbergs Protagonistin Sophie Brinkmann
Was macht ein Mensch, der zwischen die Fronten von Gut und Böse gerät? Für welche Seite entscheidet er sich, wenn sein „Freund“ auf der Seite der Bösen steht? Diese spannende Frage ist der Plot für den Thriller „Unbescholten“ von Alexander ...
Buchblog
09. Oktober 2013
Wolfgang Hohlbein im Interview zu „Wyrm“
Herzlichen Glückwunsch zum zweifachen Jubiläum! Piper feiert dieses Ereignis mit dem ersten Bundle im Verlagsprogramm – und zwar mit dem Hohlbein-Bestseller „Wyrm“ plus der E-Book-Fortsetzung „Wyrm. SecretEvolution“. Wie hängen diese beiden ...