Der weiße Fleck
Der weiße Fleck
Mohamed Amjahid
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
02. November 2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
HAUS DER RELIGIONEN – DIALOG DER KULTUREN ,
Europaplatz
CH-3008
Autor:
Mohamed Amjahid
Inhalt:
Mohamed Amjahid spricht über "Der weiße Fleck. Eine Anleitung zu antirassistischem Denken " in Bern
Im Kalender speichern
Mohamed Amjahid

Biografie

Mohamed Amjahid, 1988 in Frankfurt a. M. geboren, ist politischer Journalist, Buchautor und Moderator. Er war Redakteur beim ZEITmagazin, wurde unter anderem mit dem Alexander-Rhomberg-Preis und dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. Er ist Fellow im Thomas-Mann-House in Los Angeles. Für sein Sachbuch-Debüt „Unter Weißen. Was es heißt, privilegiert zu sein“ hat Amjahid viel Aufmerksamkeit bekommen. Er lebt in Berlin.