Böse Häuser
Böse Häuser
Nicola Förg
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
31. Juli 2021
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
KUBIZ, Innenhof (bei schlechtem Wetter im Saal),
Autor:
Nicola Förg
Inhalt:
Nicola Förg liest aus „Böse Häuser“ bei der Unterhachinger Lesenacht
Im Kalender speichern
Nicola Förg

Biografie

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat mittlerweile dreiundzwanzig Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt, einen Island- sowie einen Weihnachtsroman vorgelegt. „Hintertristerweiher“, ihr von der Presse vielfach gelobter Roman, ist „eine feinsinnige Familiengeschichte, die über Generationen hinweg reicht und einen spannenden Bogen schlägt von den Wirren des Zweiten Weltkriegs bis zu den Wirrungen in der Jetztzeit.“ (Münchner Merkur). Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, Katzen und anderem Getier auf einem Hof in Prem am Lech – mit Tieren, Wald und Landwirtschaft kennt sie sich aus. Sie bekam für ihre Bücher mehrere Preise für ihr Engagement rund um Tier- und Umweltschutz.
Weitere Veranstaltungen von Nicola Förg
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 05. Oktober 2022 in Dachau
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Ludwig-Thoma-Haus,
Augsburger Str. 23
85221 Dachau
Im Kalender speichern