Ein Lied für die Vermissten
Ein Lied für die Vermissten
Pierre Jarawan
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
06. August 2021
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Café Lozzi,
Pestalozzistraße 8
80469
Autor:
Pierre Jarawan
Inhalt:
Pierre Jarawan: "Ein Lied für die Vermissten"
Im Kalender speichern
Pierre Jarawan

Biografie

Pierre Jarawan wurde 1985 als Sohn eines libanesischen Vaters und einer deutschen Mutter in Amman, Jordanien, geboren, nachdem diese vor dem Bürgerkrieg geflohen waren. Im Alter von drei Jahren kam er mit seiner Familie nach Deutschland. 2012 wurde er Internationaler Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam. Sein Romandebüt „Am Ende bleiben die Zedern“ (2016), für das er Auszeichnungen und Preise erhielt, war ein Sensationserfolg und ist heute, übersetzt in viele Sprachen, ein internationaler Bestseller. Im März 2020 erscheint sein lang erwarteter neuer Roman „Ein Lied für die Vermissten“. Pierre Jarawan lebt in München.