Phönix
Phönix
Michael Peinkofer
Seit der Flucht aus ihrem Dorf sind mehrere Monate vergangen. Callista und ihr Bruder Jona leben jetzt in einem Lager des Widerstands in den Bergen und trainieren ihre mentalen Fähigkeiten. Callistas Beziehung zu dem jungen Widerstandskämpfer Hal verfestigt sich, aber noch kann sie ihren Freund Lukan nicht vergessen – nicht ahnend, dass dieser noch am Leben ist und in einem geheimen Trainingslager zum Soldaten ausgebildet wird. Während Callista an der Seite des Widerstands gegen die Maschinen kämpft, wird Lukan zum willigen Diener der Maschinen erzogen. Und es kommt der Tag, da sie einander wieder begegnen. Als Feinde ...
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung und Gespräch
Datum:22. März 2019
Zeit:17:00 Uhr
Ort:Schille-Theaterhaus,
Otto-Schill-Straße 7
04109
Autor:Michael Peinkofer
Inhalt:PIPER Fantasy Nacht im Rahmen der Leipziger Buchmesse mit: Lukas Hainer, Michael Peinkofer und Richard Schwartz
Im Rahmen von Leipzig Liest.
Im Kalender speichern
Michael Peinkofer

Biografie

Michael Peinkofer, 1969 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift „Moviestar“. Mit seiner Serie um die „Orks“ avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasyautoren Deutschlands. Seine Romane um „Die Zauberer“ wurden ebenso zu Bestsellern wie seine Trilogie um „Die Könige“. Mit „Die Legenden von Astray“ führt Michael Peinkofer alle Fantasy-Fans in eine neue Welt.
Weitere Veranstaltungen von Michael Peinkofer
Lesung
Donnerstag, 23. Januar 2020 in Senden
Zeit:18:00 Uhr
Ort:Städt. Wirtschaftsschule Senden,
Lange Str. 45
89250 Senden
Veranstalter: WISSen fördern e.V.
Im Kalender speichern