Deutschland rechts außen
Deutschland rechts außen
Matthias Quent
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Buchpräsentation
Datum:
22. August 2019
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Rathaus Stadt Jena - Rathausdiele,
Markt
07743
Autor:
Matthias Quent
Inhalt:
Matthias Quent spricht über „Deutschland rechts außen“ in Jena

Moderation Jonas Zipf

Im Kalender speichern
Matthias Quent

Biografie

Dr. Matthias Quent, 1986 geboren und aufgewachsen in Thüringen, ist Soziologe und profilierter Rechtsextremismusforscher. Er ist Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) der Amadeu Antonio Stiftung in Jena. Gegründet als Konsequenz aus dem NSU-Komplex, werden dort Ursachen und Erscheinungsformen von Diskriminierung, Hass, politischer Gewalt und Demokratiefeindlichkeit erforscht. Sein Buch „Deutschland rechts außen“ wurde mit dem Preis „Das politische Buch“ der Friedrich-Ebert-Stiftung ausgezeichnet.
Weitere Veranstaltungen von Matthias Quent
Vortrag
Dienstag, 14. September 2021 in Löhne
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Werretalhalle,
Alte-Bünder-Straße 14
32584 Löhne

Kartenerwerb im VVK erwünscht

Kursnummer: 11103

Im Kalender speichern