Die Postkarte
Die Postkarte
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Premiere
Datum:
06. Juni 2023
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Geistesblüten,
Walter-Benjamin-Platz 2
10629
Autor:
Anne Berest
Inhalt:
Anne Berest im Gespräch mit Niklas Maak über "Die Postkarte" (Buchpremiere)
Links:
Veranstaltungsankündigung der Buchhandlung Geistesblüten
Im Kalender speichern
Anne Berest

Biografie

Anne Berest wurde 1979 in Paris geboren. Sie arbeitete als Schauspielerin, Regisseurin und gab eine Theaterzetischrift heraus, bevor sie 2010 ihren ersten Romanveröffentlichte, ›Traurig bin ich schon lange nicht mehr‹ . Es folgten ›Les Patriarches ( 2012), ein Buch über Francoise Sagan (2014) und ›Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau‹ (2015). Sie ist Co-Autorin des Bestsellers ›How to be a Parisian - Wherever you are. Liebe, Stil & Lässigkeit à la française‹, das in mehr als 35 Sprachen übersetzt wurde. 2017 schrieb sie gemeinsam mit ihrer Schwester Claire ein Buch über ihre Urgroßmutter: ›Ein Leben für die Avantgarde - Die Geschichte von Gabriële Buffet-Picabia‹. Mit ›Die Postkarte‹ gelang Anne Berest ein literarischer Coup  - das Buch war auf der Shortlist sämtlicher großer Literaturpreise in Frankreich und steht dort seit Erscheinen im September 2021 auf der Bestsellerliste.