Das reife Mädchen
Das reife Mädchen
Anna Giurickovic Dato
Silvia lebt mit ihrer 13-jährigen Tochter Maria in Rom. Als sie ihren Freund Antonio zum Essen einlädt, merkt sie, wie ihre Tochter hemmungslos mit Antonio flirtet und sich verführerisch in Szene setzt. Silvia bereitet dem Spiel ein Ende und wirft Antonio hinaus. Doch ihr Machtwort kommt zu spät. Das Unglück ist Jahre vorher geschehen. Als Silvia mit Marias Vater Giorgio in Marokko lebte. Als Giorgio Maria zu nahe kam. Als Silvia es nicht schaffte einzugreifen. Und Giorgio unter zweifelhaften Umständen den Tod fand. – »Ein reifes Mädchen« ist die Geschichte einer Lolita aus weiblicher Perspektive. Intensiv und psychologisch meisterhaft erzählt Anna Giurickovic Dato von Hilflosigkeit und Liebe, Macht und Unschuld und der Ohnmacht in einer Familie.
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung und Gespräch
Datum:16. November 2018
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Italienisches Kulturinstitut,
Hansastr. 6
20149
Autor:Anna Giurickovic Dato
Inhalt:Anna Giurickovic Dato liest aus »Das reife Mädchen« in Hamburg
Im Kalender speichern
Anna Giurickovic Dato

Biografie

Anna Giurickovic Dato, geboren 1989 in Catania, ist eine italienische Schriftstellerin. 2012 gewann sie mit einer Kurzgeschichte den ersten Platz beim »Io, Massenzo«-Wettbewerb des Internationalen Literaturfestivals in Rom, 2013 war sie Finalistin für den Chiara Giovani Award. Ihr erster Roman »Das reife Mädchen« wurde in Italien von Kritik und Publikum gefeiert und international in sechs Länder verkauft. Anna Giurickovic Dato lebt in Rom.
Weitere Veranstaltungen von Anna Giurickovic Dato
Lesung und Gespräch
Freitag, 16. November 2018 in Hamburg
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Italienisches Kulturinstitut,
Hansastr. 6
20149 Hamburg
Im Kalender speichern