Pendo
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Pendo Verlag

Über den Pendo Verlag

„Mit Schirm, Charme und Kanone“ für „Lauter schöne Tage“ und zweifelsohne Nächte... Zwei beliebte Pendo-Titel sprechen Bände über das Unterhaltungsprogramm bei Piper. Einer ureigenen Aufgabe der Literatur, dem Leben genussvolle Tiefe zu verleihen, kommt es mit einem breiten Spektrum an Büchern nach, die – Warnung! - lesesüchtig machen können. Mitten aus dem Leben und mit klugem Blick auf menschliche Höhen und Tiefen: Namen wie Guillaume Musso oder Judith Lennox stehen für Romanzen, Verbrechen und allem, was dazwischen passieren kann... 

Bücher des Verlags
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Wenn die Nacht in Flammen steht Zum Buch
Erschienen am : 11.01.2019
Eine Wand aus Feuer – das ist alles, was Grace Holland sehen kann. Überall in Maine sind nach dem trockenen Sommer des Jahres 1947 Brände ausgebrochen und nun außer Kontrolle geraten. Grace, im fünften Monat schwanger, muss ihre Kinder allein vor dem Feuer schützen, denn ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Hilflos beobachtet sie, wie ihr Haus bis auf die Fundamente niederbrennt. Trotzdem wächst Grace in dieser Nacht über sich hinaus, doch als Gene nicht zurückkehrt, wird ihr Mut erneut auf eine harte Probe gestellt …
Der letzte Caffè Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Triest – Stadt der Winde und des Kaffees. Hier soll es den besten Espresso von ganz Italien geben, der Capo Triestino ist eine stadteigene Spezialität. Eines Morgens wird auf der berühmten Piazza grande eine verkohlte Leiche gefunden. Der Tote war einer der besten Baristas der norditalienischen Hafenstadt, vier andere sind spurlos verschwunden. Doch wer hätte ein Motiv, den gefeierten Künstlern der Espressomaschinen Leid zuzufügen? Sofort wird Professor Adalbert Bietigheim zu Hilfe gerufen. Pikanterweise ist einer der verschwundenen Baristas der Mann seiner großen Jugendliebe – für den sie ihn damals verlassen hat. Dennoch bezieht er bei ihrer Familie in Schloss Duino mit Foxterrier Benno Quartier, um ein im wahrsten Sinne des Wortes dunkles Verbrechen aufzuklären ...
Das Haus der Malerin Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Walton-on-Thames ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte – einer Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt? Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Sie stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang …
Tausend Nächte und ein Tag Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
1899, ganz Berlin ist im Orient-Fieber, denn der Archäologe Robert Koldewey hat soeben das mythische Babylon aus dem Wüstensand gegraben. Auch die junge Senta ist den jahrtausendealten Kulturen verfallen, doch als Frau ist ihr der Zugang versperrt. Sie beschließt, eine eigene Expedition auszustatten, begleitet von dem Assyriologen Winfried, der sie liebt, und dem undurchschaubaren Briten Christopher. Auf der strapaziösen Reise in das umkämpfte Land zwischen den Strömen brodeln gefährliche Leidenschaften. Die Lage spitzt sich zu, als die Gruppe von Beduinen als Geiseln genommen wird. Einzig Faysal, der Sohn des Sheik, sieht in den Europäern mehr als ein Faustpfand. Er und Senta gehören verschiedenen Welten an, doch in den schwarzblauen Nächten der Wüste brechen sich Gefühle Bahn, die so berauschend sind wie der Zauber des Orients und so alt wie seine im Sand verborgenen Kulturen ...
Wer früher geht, verpasst den Schluss Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Der gemütliche Alltag der rüstigen Rentner im „Highland Home“ wird jäh gestört, als das Seniorenheim neue Besitzer bekommt und die Gebühren deutlich erhöht werden sollen. Einige Bewohner können sich das nicht leisten, sie müssten ihre Freunde verlassen und wegziehen. Was nun? Ein Streik? Rebellion? Die fittesten Heimbewohner Miss Ross, Dorothy, Walter und Joan tun sich zusammen – ein Plan muss her! Ihre Überlegungen und Bestrebungen bleiben jedoch erfolglos, bis Joan eine geniale Idee hat: eine Sexhotline! Doch diese stellt sie und ihre Mitstreiter vor völlig neue Herausforderungen und ungeahnte Probleme. Trotzdem stürzen sie sich mit viel Humor und einer Portion Lebensweisheit ins Abenteuer.
Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
London, 1920: Für die 19-jährige Louisa geht ein Traum in Erfüllung. Sie bekommt eine Anstellung bei den Mitfords, der glamourösen und skandalumwitterten Familie aus Oxfordshire. Endlich kann sie der Armut und dem Elend der Großstadt entfliehen und dafür auf ein herrschaftliches Anwesen ziehen. Louisa wird Anstandsdame und Vertraute der sechs Töchter des Hauses, allen voran der 17-jährigen Nancy, einer intelligenten jungen Frau, die nichts mehr liebt als Abenteuer und gute Geschichten. Als Florence Nightingale Shore, eine Krankenschwester und Freundin der Familie, am helllichten Tag ermordet wird, beginnen Nancy und Louisa eigene Ermittlungen anzustellen. Schnell erkennen sie, dass nach den Wirren des Krieges jeder etwas zu verbergen hat.
Als der Zufall sich verliebte Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …
Agathas Auftrag Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Januar 1927. Die berühmte Krimiautorin Agatha Christie begibt sich auf eine Schifffahrt nach Teneriffa – scheinbar, um sich von dem Skandal um ihr geheimnisvolles Verschwinden zu erholen. Was niemand weiß: Sie reist im Auftrag der Krone und soll den Mord an einem Geheimagenten aufklären. Doch bereits auf dem Schiff wird Agatha Zeugin eines weiteren Todesfalls. Es dauert nicht lange, bis der Queen of Crime klar wird, dass zwischen beiden Ereignissen ein Zusammenhang besteht, und bald kommt sie einigen dunklen Geheimnissen auf die Spur. Die größte Krimiautorin aller Zeiten sieht sich mit dem schwierigsten Rätsel ihrer Karriere konfrontiert, denn nichts ist, wie es scheint, und das Böse hat viele Gesichter …
Jeder lügt, so gut er kann Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Mit sechzig beschließt Anna, sich endlich ihren Lebenstraum zu erfüllen – ein Hotel in Siena! Hier in der Toskana möchte sie ihre Herkunft vergessen, denn Anna stammt aus einer Familie, die mit Gaunereien und Diebstählen traurige Berühmtheit erlangt hat. Doch ehe sie sichs versieht, steckt sie selbst mittendrin in einem Verbrechen: Erst stiehlt man ihr das gesamte Geld für den Umbau des Hotels, dann wird sie versehentlich Komplizin in einem Bankraub. Und als plötzlich ihre Tochter vor der Tür steht und Anna es gleich mit zwei Männern zu tun bekommt, die in sie verliebt sind, muss sie feststellen, dass auch in ihrem neuen Leben jeder lügt, so gut er kann. Ganz schön viel für eine Frau ihres Alters. Findet jedenfalls ihre Tochter …
...
...
Unser Blog zum Pendo Verlag